Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Blazek wieder ein Spartaner

Kehrt nach Tschechien zurück: Jaromir Blazek

Nürnberg - Jaromir Blazek kehrt wieder zu Sparta Prag zurück. Der 35-jährige Schlussmann verlässt den Club nach nur einer Saison.
 
"Blaza", wie der sympathische Familienvater gerufen wurde, war vor genau einem Jahr aus seiner Heimat an den Valznerweiher gewechselt, bestritt insgesamt 25 Bundesliga-Spiele für den 1.FCN. Sparta gab am Dienstag (17.06.08) seine Verpflichtung bekannt.
 
In Erinnerung bleiben aber vor allem seine großen Taten im UEFA Cup. Beim entscheidenden 2:2 in der 1. Runde bei Rapid Bukarest brachte er den Club mit seinen Glanzparaden fast im Alleingang in die Gruppenphase. Und auch da war er beim 3:1 im letzten Spiel bei Larissa FC bester Nürnberger, sicherte das Weiterkommen.
 
Viel Glück, Blaza!
 
Der (Ersatz-)Torhüter der tschechischen Nationalmannschaft kehrt nun nach nur zwölf Monaten in Nürnberg wieder zu Sparta Prag zurück, unterschrieb dort einen Zwei-Jahres-Vertrag. Viermal wurde Blazek mit Sparta bereits Meister - wir wünschen ihm zum Ende seiner Karriere dort noch einmal viel Glück und Erfolg!