Fans Dienstag, 13.07.2021

Testspiel im Max-Morlock-Stadion: Gegen 1860 München, mit Fans!

Foto: Sportfoto Zink

Am kommenden Samstag findet das letzte Testspiel der Vorbereitung gegen 1860 München statt. Erstmals dürfen im FCN-Stadion auch wieder Fans dabei sein.

Der Saisonstart rückt näher, die Generalprobe für den Ligastart steht an! Und die steigt für den 1. FC Nürnberg am kommenden Samstag, 17.07.21, im Max-Morlock-Stadion. Die Mannschaft von Trainer Robert Klauß empfängt dann im letzten Testspiel der Vorbereitung den Drittligisten TSV 1860 München. Anpfiff gegen die Löwen, die von Ex-Club-Coach Michael Köllner trainiert werden, ist um 13 Uhr.

Die schönste aller Nachrichten: Erstmals seit vielen Monaten darf der FCN dann auch wieder Fans im heimischen Achteck willkommen heißen. Nach aktueller Gesetzeslage hat der Club eine Ausnahmegenehmigung für die Zulassung von 4.000 Zuschauern und befindet sich aktuell in Gespräch mit den Behörden über eine leichte Anpassung dieser Zahl nach oben.

+++ Wichtig: Bitte beachtet die Anmerkungen zur Einlasssituation bezüglich des Nachweises eures Status (Genesen, geimpft, getestet)

Für alle Club-Fans und Interessierte bieten wir auf fcn.de und YouTube mit Unterstützung der NÜRNBERGER Versicherung wieder einen kostenlosen Livestream an.

Die wichtigsten Infos im Überblick:

  • Tickets

Eintrittskarten für das fränkisch-bayerische Duell gibt es ab Mittwoch, 14.07.21, ab 12 Uhr ausschließlich im Ticket-Onlineshop und sind für die Südkurve sowie Teile der Haupttribüne erhältlich.

Beim Ticketverkauf ist es am Mittwoch leider vorübergehend zu technischen Problemen bei der Online-Buchung bzw. –Zahlung gekommen, für die wir uns vielmals entschuldigen. Hier gibt's für die Betroffenen die Infos zur Rückerstattung.

+ Südkurve: 12 Euro Vollzahler, 10 Euro ermäßigt, 6 Euro Kind

+ Haupttribüne: 18 Euro Vollzahler, 15 Euro ermäßigt, 9 Euro Kind

Bitte beachtet, dass es nur [email protected] und mobile Tickets geben wird und jedes Ticket personalisiert werden muss. Ein Weiterverkauf über den Ticket-Zweitmarkt ist nicht möglich. Die kostenfreie Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel des VGN am Spieltag ist mit einem Ticket für diese Partie nicht möglich.

  • Stadionöffnung

Die Einlässe des Max-Morlock-Stadions sind am Spieltag ab 12 Uhr geöffnet. Um Wartezeiten an den Eingängen zu vermeiden, bitten wir alle Stadionbesucher um eine möglichst frühzeitige Anreise, um gleichzeitig auch mögliche Menschenansammlungen vor den Eingängen zu vermeiden. Bei diesem Testspiel werden ausschließlich die Sektoren „Süd“ und „Haupttribüne“ geöffnet sein.

Der Club bittet zudem nach Möglichkeit, auf die Mitnahme von Taschen und Rucksäcken zu verzichten, um den Einlassvorgang zu beschleunigen. Es gilt natürlich auch weiterhin die Stadionordnung.

  • Sektorentrennung - Vermerkten Eingang beachten

Für die Begegnung werden die Sektoren „Nordkurve“ und „Gegengerade“ nicht geöffnet. Bereits mit Stadionöffnung werden zudem die Sektoren-Durchlässe von „Süd“ und „Haupttribüne“ geschlossen sein. Ein Wechseln zwischen den einzelnen Sektoren ist dadurch nach dem Einlass nicht mehr möglich. Dies dient dem Schutz der Stadionbesucher und der schnelleren Nachverfolgung von möglichen Infektionsketten. Begebt euch daher bitte direkt zu dem Eingang, der auf eurem Ticket vermerkt ist.

Infos für Gäste-Fans: Aufgrund der bestehenden Bestimmungen ist es uns leider nicht gestattet, Gäste-Fans im Stadion zu begrüßen. Die Gäste-Blocke bleiben deshalb geschlossen.

  • Einlasssituation / Nachweis „genesen, geimpft oder getestet“

+ Für den Zutritt ins Stadion ist ein Nachweis erforderlich, dass ihr entweder genesen, geimpft oder getestet seid.

+ Hierzu bitten wir euch, den entsprechenden Nachweis über die Corona-Warn-App, die Luca App oder die CovPass App an den Check-Ins bereit zu halten. Alternative Nachweise (keine Kopie oder Foto) können an einem der Clearing Points (Kassenhaus) geprüft werden.

+ Ein negatives Testergebnis darf hierbei nicht älter als 24h sein.

+ Im Falle eines „Genesenennachweis“ darf der PCR-Test nicht älter als sechs Monate sein und muss 28 Tage zurückliegen.

+ Kinder ab 6 Jahren müssen ebenfalls einen negativen Test nachweisen.

+ Vor jedem Eingang findet ihr ein „Schleusen-Zutritts-System“ inkl. Vorkontrolle zur Nachweispflicht. Bitte haltet ab hier bereits euren digitalen Nachweis/Smartphone sowie euer Ticket bereit, um die Einlasssituation zu beschleunigen und unnötige Wartezeiten zu vermeiden.

+ Testmöglichkeiten in Nürnberg findet ihr hier.

  • Hygiene und Verhaltensrichtlinien

+ Ein Mund-Nasen-Schutz (FFP2) muss - mit Ausnahme an eurem Sitzplatz - immer getragen werden.

+ Achtet bitte auf gute Handhygiene, nutzt hierfür Handdesinfektionsmittel (Desinfektionsmittelspender vorhanden).

+ Bleibt – wenn möglich – vor und während des Spiels an dem für euch vorgesehenen Sitzplatz.

+ Vermeidet engen Kontakt zu fremden Personen

+ Bitte beachtet auch die Markierungen (Einbahn-Wege-System) im Umlauf und an den Zugängen zu den Tribünen und Sanitäranlagen.

+ Im Falle einer nachweisbaren Infektion eines Besuchers des Max-Morlock-Stadions mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 kann euch die zuständige Gesundheitsbehörde zur Nachvollziehbarkeit und Unterbrechung von Infektionsketten kontaktieren. Als Ticketbesteller seid ihr verpflichtet, alle Ticketinhaber nennen zu können (Name, Adresse, Kontaktmöglichkeit).

  • Catering

+ Wir bitten zu beachten, dass in den Public-Cateringbereichen nur ein eingeschränktes Sortiment an Lebensmitteln und Getränken angeboten werden kann. Der Ausschank von alkoholischen Getränken (wie z.B. Bier) ist leider nicht gestattet. Hygienebedingt können am Spieltag keine Pfandflaschen zurückgenommen werden, ihr könnt das Pfand aber natürlich im Einzelhandel einlösen.

+ Ab sofort kann im Stadion auch bargeldlos bezahlt werden. Wir empfehlen, diese Möglichkeit auch aus hygienischen Gründen zu nutzen.

+ An den Kiosken gelten ebenfalls die im Stadion gültigen Abstands- und Mundschutzregeln.

  • Anreise

Neben der Anreise mit dem PKW oder dem Fahrrad (hier stehen ausreichend Parkmöglichkeiten rund um das Stadion zur Verfügung), empfehlen wir ebenfalls das Angebot des ÖPNV. Bitte beachtet: Das Eintrittsticket ist hier nicht als Fahrkarte gültig.

Für die jeweiligen Eingänge empfehlen wir die Anreise über folgende Zufahrten:

+ Zugang Haupttribüne über Kurt-Leucht-Weg

+ Zugang Süd über Hans-Kalb-Straße

+ Zugang VIP/S1 über Waldzufahrt/Tor S1

Bitte beachtet abschließend, dass es aufgrund der bestehenden Bestimmungen dieses Mal leider keine Aktionsstände und keine Signierstunde im Anschluss an die Partie geben kann. Die neuen Autogrammkarten werden für euch in Kürze im Fanshop erhältlich sein.

Wir bedanken uns im Voraus für die Beachtung aller Hinweise, eure Mithilfe und euer Verständnis und freuen uns sehr auf das erste gemeinsame Stadionerlebnis seit Monaten!


]]>