Hygiene- und Verhaltensrichtlinien

Heimspiele im Max-Morlock-Stadion

  • Bei der Vorkontrolle am Stadion muss ein Nachweis „genesen, geimpft oder getestet“ erbracht werden. Hierzu bitten wir Sie, den entsprechenden Nachweis über die Corona-Warn-App, die Luca App oder die CovPass App an der Vorkontrolle bereit zu halten. Alternative Nachweise (keine Kopie oder Foto) können an einem der Clearing Points (Kassenhaus) geprüft werden.
  • Reisen Sie frühzeitig zum Max-Morlock-Stadion an, um engen Kontakt mit größeren Menschenansammlungen zu vermeiden.
  • Neben der Anreise mit dem PKW oder Fahrrad (hier stehen jeweils ausreichend Parkmöglichkeiten rund um das Stadion zur Verfügung), haben Sie die Möglichkeit mit ihrer Tages- bzw. Dauerkarte die Angebote des ÖPNV bei allen Spielen der 2. Bundesliga kostenlos zu nutzen.
  • Bitte verzichten Sie möglichst auf größere Taschen und Rucksäcke, um den Einlassvorgang zu beschleunigen. Die Gepäckaufbewahrung steht jedoch zur Verfügung.
  • Ein negatives Testergebnis darf hierbei nicht älter als 24h sein.
  • Im Falle eines „Genesenennachweis“ darf der PCR-Test nicht älter als sechs Monate sein und muss 28 Tage zurückliegen.
  • Kinder ab 6 Jahren müssen ebenfalls einen negativen Test nachweisen.
  • Ein Mund-Nasen-Schutz muss - mit Ausnahme an Ihrem Sitzplatz - immer getragen werden.
  • Bleiben Sie – wenn möglich – vor und während des Spiels an dem für Sie vorgesehenen Sitzplatz.
  • Achten Sie auf gute Handhygiene, nutzen Sie Handdesinfektionsmittel (Desinfektionsmittelspender vorhanden).
  • Im Falle einer nachweisbaren Infektion eines Besuchers des Max-Morlock-Stadion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 kann Sie die zuständige Gesundheitsbehörde zur Nachvollziehbarkeit und Unterbrechung von Infektionsketten kontaktieren. Als Ticketbesteller sind Sie verpflichtet, alle Ticketinhaber nennen zu können (Name, Adresse, Kontaktmöglichkeit).
]]>