Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Europapokal der Landesmeister, Achtelfinale

Hinspiel, Mi 18.10.1961:


Fenerbahce Istanbul - 1. FC Nürnberg 1:2 (0:0)


Istanbul:
Özcan - Attila, Ismail - Özer, Osman, Kadri - Lefter, Can, Seref, Erguen, Hilmi

1,FCN: Roland Wabra - Paul Derbfuß, Gustav Flachenecker - Helmut Hilpert, Josef Zenger, Ferdinand Wenauer - Reinhold Gettinger, Max Morlock, Heinz Strehl, Kurt Haseneder, Tasso Wild - Trainer: Herbert Widmayer

Schiedsrichter: Posa (Ungarn)

Zuschauer: 25.000

Tore: 0:1 Gustav Flachenecker (52.), 0:2 Heinz Strehl (55.), 1:2 Can (65.)



Rückspiel, So 03.12.1961:


1. FC Nürnberg - Fenerbahce Istanbul 1:0 (0:0)


1.FCN: Roland Wabra - Paul Derbfuß, Helmut Hilpert - Josef Zenger, Ferdinand Wenauer, Stefan Reisch - Gustav Flachenecker, Max Morlock, Heinz Strehl, Tasso Wild, Reinhold Gettinger- Trainer: Herbert Widmayer

Istanbul: Sükrü - Attila, Özcan - Naci, Osman, Basri - Mustafa, Seref, Yüksel, Kadri, Hilmi

Schiedsrichter: Dorogi (Ungarn)

Zuschauer: 48.000

Tor: Tasso Wild (72.)