Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Cup der Pokalsieger, Achtelfinale

Hinspiel, Do 18.10.1962


AS St. Etienne Paris - 1. FC Nürnberg 0:0

St. Etienne: Philippe - Courbon, Tylinski - Polny, Domingo, Bordas - Baulu, Herbin, Faivre, Ferrier, Mitoraj

1.FCN: Wabra - Derbfuß, Wenauer - Hilpert, Flachenecker, Reisch - Albrecht, Wild, Strehl, Haseneder, Engler - Trainer: Widmayer

Schiedsrichter: Zariquiegui (Spanien)

Zuschauer: 20.600

Tore: Fehlanzeige


Rückspiel, Mi 14.11.1962


1. FC Nürnberg - AS St. Etienne Paris 3:0 (1:0)


1.FCN: Wabra - Leupold, Wenauer - Hilpert, Flachenecker, Reisch - Albrecht, Wild, Strehl, Haseneder, Engler - Trainer: Widmayer

St. Etienne: Philippe - Sbaiz, Tylinski - Polny, Domingo, Herbin - Baulu, Ferrier, Foix, Faivre, Oleksiak

Schiedsrichter: Galba (Tschechoslowakei)

Zuschauer: 28.500

Tore: 1:0 Strehl (27.), 2:0 Haseneder (65.), 3:0 Wild (75.)