Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Freitag, 28.01.2011

Zusätzliche Züge zu den Heimspielen des 1. FCN

Pressemitteilung der Deutschen Bahn

(Nürnberg, 27. Januar 2011) Zusätzliche Züge zu den Heimspielen des 1. FC Nürnberg gegen den Hamburger SV und am 05.02.2011 gegen Bayer 04 Leverkusen verkehren, neben den planmäßigen S-Bahnen der Linie S 2, zusätzliche S-Bahnen zwischen Nürnberg Hbf und dem Frankenstadion. Abfahrt in Nürnberg Hbf ist um 12:04 Uhr, 12:44 Uhr, 13:03 Uhr, 13:24 Uhr, 13:48 Uhr, 14:04 Uhr, 14:25 Uhr, 14:44 Uhr, 15:02 Uhr und 15:24 Uhr.

Ab Nürnberg Hbf hält zusätzlich außerplanmäßig die S 3 in Richtung Neumarkt (Oberpf.) an der Station Frankenstadion. Abfahrt ab Nürnberg Hbf ist 12:37 Uhr, 13:21 Uhr, 13:41 Uhr, 14:17 Uhr, 14:41 Uhr und 15:21 Uhr. Für Fans aus Richtung Neumarkt (Oberpf.) hält die S 3, Abfahrt in Neumarkt (Oberpf.) 13:44 Uhr und 14:44 Uhr außerplanmäßig an der Station Frankenstadion.

Nach dem Schlusspfiff setzt DB Regio wieder vier Sonderzüge zum Hauptbahnhof ein. Abfahrt ist am Sonderbahnsteig Gleis 300/301 vom Frankenstadion um 17.32 Uhr, 17:43 Uhr, 18:07 Uhr und 18.36 Uhr. Zudem verdichten zusätzliche S-Bahnen und der außerplanmäßige Halt der S 3 aus Neumarkt (Oberpf.) vom S-Bahnbahnsteig Frankenstadion das Angebot.

Diese verkehren nach Spielende um 17:13 Uhr, 17:25 Uhr, 17:38 Uhr, 17:46 Uhr, 18:04 Uhr, 18:13 Uhr, 18:26 Uhr, 18:44 Uhr, 19:06 Uhr, 19:13 Uhr und 19:46 Uhr nach Nürnberg Hbf.