Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Profis Statistik Dienstag, 16.12.2014

Zahlen zum Spieltag: Torschüsse und Punktausbeute

Foto: Sportfoto Zink

Vor dem Auswärtsspiel beim FC Erzgebirge Aue hat fcn.de wie gewohnt interessante Daten und Fakten zusammengefasst.

4 Spiele gab es zwischen beiden Mannschaften bislang. Drei Mal ging der Club als Sieger vom Platz. Im Hinspiel gab es einen 1:0-Erfolg. In der Saison 2003/04 gelang zu Hause ein 2:0-Sieg, auswärts endete die Partie 3:3. Mit 2:1 setzte sich der Club im DFB-Pokal im Oktober 2011 in Aue durch.

6 Tore erzielte Jakub Sylvestr bislang in der aktuellen Spielzeit. Dabei gelangen dem Club-Stürmer je drei Treffer mit dem linken und rechten Fuß. Zudem gab der Slowake auch 3 Torvorlagen und war somit an 9 Club-Treffern beteiligt.  

7 Spiele ohne Sieg ist der FC Erzgebirge Aue im Ligabetrieb. In diesem Zeitraum erzielten die Sachsen nur 5 Tore und damit die wenigsten aller Mannschaften. In den vergangenen 6 Heimspielen konnte die Stipic-Elf jedoch 10 Punkte holen und kassierte im Schnitt nur einen Gegentreffer pro Spiel.

13 Spiele ist Tomislav Stipic nun Trainer beim FC Erzgebirge Aue, seitdem er das Amt von Falko Götz am 09.09.14 übernommen hat. Dabei holte er mit 13 Punkten genau 1 Punkt pro Partie. Club-Trainer René Weiler siegte mit seiner Mannschaft in 3 von 4 Spielen.

241 Torschüsse gab der Club in den bisherigen 17 Spielen ab und damit die drittmeisten ligaweit. Aue hingegen schoss nur 168 Mal auf des Gegners Gehäuse, so selten wie kein anderer Verein. Auf der Gegenseite ließen die Veilchen mit 280 Schüssen aufs eigene Tor die meisten in der Liga zu.

Spieldaten

18. Spieltag, 2. Bundesliga 2014/2015
0 : 1
Erzgebirge Aue
1. FC Nürnberg
64. Jakub Sylvestr 0:1
Stadion
Sparkassen-Erzgebirgsstadion
Datum
17.12.2014 16:30 Uhr
Schiedsrichter
Tobias Stieler
Zuschauer
8200

Aufstellung

Erzgebirge Aue
Männel - Klingbeil - Vucur - 18466 - Luksik - Müller - Benatelli - Schönfeld - Novikovas - Löning - Kortzorg (70. 18466)
Reservebank
Kirschstein, Miatke, Paulus, Sieber, Dartsch, Könnecke, 18466
Trainer
Tomislav Stipic
1. FC Nürnberg
Rakovsky - Celustka - Mössmer - Hovland - Pinola - Petrak - Polak - Koch (46. Candeias) - Schöpf (90. Dittgen) - Füllkrug - Sylvestr (86. Stark)
Reservebank
Schäfer, Bihr, Pachonik, Ramirez, Stark, Candeias, Dittgen
Trainer
René Weiler

Ereignisse

26. min Spielstand: 0:0
Even Hovland

38. min Spielstand: 0:0
Romario Kortzorg

46. min Spielstand: 0:0
Daniel Candeias kommt für Robert Koch

64. min Spielstand: 0:1
Jakub Sylvestr

70. min Spielstand: 0:1
18466 kommt für Romario Kortzorg

74. min Spielstand: 0:1
18466

81. min Spielstand: 0:1
Stipe Vucur

86. min Spielstand: 0:1
Niklas Stark kommt für Jakub Sylvestr

90.(+3) min Spielstand: 0:1
Maximilian Dittgen kommt für Alessandro Schöpf