Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Profis Hintergründe Dienstag, 31.03.2015

Führungstreffer, Österreicher & eine dritte Begegnung

Foto: Sportfoto Zink

Vor dem Auswärtsspiel bei RB Leipzig hat fcn.de wie gewohnt interessante Daten und Fakten zusammengefasst.

3 Spiele gegen RB Leipzig innerhalb einer Saison könnte Junior Mössmer bestreiten. Der Defensivspieler stand beim 1:0-Hinspielerfolg im Grundig Stadion auf dem Platz und traf auch schon am ersten Spieltag der Saison 2014/15, damals noch mit dem VfR Aalen, auf die Sachsen. Endstand damals 0:0.

1 der vergangenen 8 Partien konnte Leipzig ohne Gegentor beenden. Lediglich beim Karlsruher SC gab es am 24. Spieltag ein 0:0. Letztmals Zu-Null gespielt hat der Club im Derby gegen die SpVgg Greuther Fürth. Am Ende der Partie hieß es ebenfalls 0:0-Unentschieden.

3 Österreicher spielen in je beiden Mannschaften. Beim Club stehen Alessandro Schöpf, Guido Burgstaller und Samuel Radlinger unter Vertrag, bei RB Leipzig Stefan Hierländer, Niklas Hoheneder und Georg Teigl.

11 Mal erzielte der 1. FC Nürnberg in den bisherigen 26 Ligaspielen das erste Tor. 9 Partien (bei 1 Remis und 1 Niederlage) verließen die Club-Spieler anschließend als Sieger. RB Leipzig blieb nach eigener 1:0-Führung bislang sogar ungeschlagen. 8 Siege und 2 Unentschieden gab es für die Mannschaft von Achim Beierlorzer.

49 Tore fielen in den bisherigen 26 Ligaspielen mit Leipziger Beteiligung. Das sind im Schnitt 1,88 Treffer pro Partie und damit die wenigsten im Ligavergleich. Beim Club hingegen fielen mit 69 Toren durchschnittlich 2,65 Tore während 90 Minuten.

Spieldaten

27. Spieltag, 2. Bundesliga 2014/2015
2 : 1
RB Leipzig
46. Yordy Reyna 1:1
76. Dominik Kaiser 2:1
1. FC Nürnberg
29. Guido Burgstaller (Kopfball) 0:1
Stadion
Red Bull Arena
Datum
05.04.2015 12:30 Uhr
Schiedsrichter
Sven Jablonski
Zuschauer
30479

Aufstellung

RB Leipzig
Coltorti - Teigl - Klostermann - Francisco de Lima - Jung (40. Compper) - Kaiser - Kimmich - Hierländer (46. 18466) - Poulson - Reyna - Forsberg (86. Ernst)
Reservebank
Bellot, Compper, 18466, Ernst, Kalmar, Strauss, Frahn
Trainer
Achim Beierlorzer
1. FC Nürnberg
Schäfer (46. Rakovsky) - Celustka (78. Nikci) - Petrak - Hovland - Pinola - Stark - Polak - Burgstaller - Schöpf - Kerk - Sylvestr (78. Mlapa)
Reservebank
Rakovsky, Bulthuis, Mössmer, Pachonik, Blum, Nikci, Mlapa
Trainer
René Weiler

Ereignisse

29. min Spielstand: 0:1
Guido Burgstaller

40. min Spielstand: 0:1
Marvin Compper kommt für Anthony Jung

46. min Spielstand: 0:1
18466 kommt für Stefan Hierländer

46. min Spielstand: 1:1
Yordy Reyna

46. min Spielstand: 1:1
Patrick Rakovsky kommt für Raphael Schäfer

76. min Spielstand: 2:1
Dominik Kaiser

78. min Spielstand: 2:1
Adrian Nikci kommt für Ondrej Celustka

78. min Spielstand: 2:1
Peniel Kokou Mlapa kommt für Jakub Sylvestr

79. min Spielstand: 2:1
Niklas Stark

86. min Spielstand: 2:1
Henrik Ernst kommt für Emil Forsberg

90.(+2) min Spielstand: 2:1
Javier Pinola