Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Profis Donnerstag, 05.03.2015

WOLF MÖBEL bleibt Hauptsponsor des 1. FC Nürnberg

Auch in der kommenden Spielzeit ziert das Logo von WOLF MÖBEL die Brust der Club-Profis.

Die WOLF MÖBEL GmbH & Co. KG, Hauptsponsor des 1. FC Nürnberg, verlängert ihr zur Saison 2014/15 auslaufendes Hauptsponsor-Engagement ligaunabhängig um ein weiteres Jahr. Das von SPORTFIVE vermittelte Paket beinhaltet die Fortführung des aktuellen Rechtepaketes beim 1. FC Nürnberg.

"Wir sind sehr zufrieden mit unserem Engagement als Hauptsponsor des 1. FC Nürnberg, weswegen wir unsere Option auf Erstverhandlung genutzt haben. Neben der optimalen medialen Präsenz unserer Marke sehen wir es äußerst positiv, wie sich der Verein in den vergangenen Monaten sportlich entwickelt hat. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit als Hauptsponsor", so Markus Wolf, Geschäftsführer der WOLF MÖBEL GmbH & Co. KG.

"Wichtigster Partner des Vereins"

Martin Bader, Vorstand Sport & Öffentlichkeitsarbeit beim 1. FC Nürnberg, ergänzt: "Schon nach dieser kurzen Zeit unserer Partnerschaft haben wir gemerkt, dass die Chemie zwischen uns einfach stimmt. Die WOLF MÖBEL GmbH & Co. KG lebt ihr Hauptsponsor-Engagement und so sind wir sehr stolz, dass sie weiterhin die Brust unserer Trikots ziert. Wir freuen uns sehr über die Verlängerung dieses Engagements als wichtigster Partner des Vereins."

"Die WOLF MÖBEL GmbH & Co. KG hat ihr erstes Vertragsjahr als Hauptsponsor sehr gut genutzt. Bestes Beispiel für die kreative Art ihres Engagements ist das Auswärtstrikot des Club, welches in dieser Form ein Novum in der jüngsten Bundesliga-Geschichte darstellt. Uns freut es somit sehr, dass wir mit WOLF MÖBEL einen Partner auf höchster Ebene weiter binden konnten, der neben guter Markenpräsenz auf originelle Aktivierungsmaßnahmen setzt. Hier können sich die Fans in Kürze schon auf weitere Überraschungen freuen", erklärt Christian Jäger, Executive Director SPORTFIVE.

Mehr Infos zu WOLF MÖBEL

WOLF MÖBEL auf Facebook