Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Nachwuchs Montag, 29.07.2019

Wochenende im NLZ: U14 mit erfolgreichem Leistungsvergleich

Foto: fcn.de

So langsam nimmt das Fußballgeschehen auch im NachwuchsLeistungsZentrum des Club wieder Fahrt auf. In dieser Woche legen wir den Fokus auf die U14, die am Samstag einen Leistungsvergleich absolvierte.

Mit dem Start in die Sommerferien fuhr die U14 am vergangenen Samstag zum TSV Nördlingen, um zusammen mit dem Gastgeber und der ebenfalls angereisten SG Sonnenhof Großaspach einen Leistungsvergleich zu absolvieren. Damit beendete das Team von Trainer Michael Scherbel den ersten Teil der Saisonvorbereitung. Der zweite Teil startet aufgrund der Sommerferien am 21.08.19.

Im Leistungsvergleich spielte die Club-U14 insgesamt vier Spiele à 35 Minuten. Gegen die SG Sonnenhof Großaspach gelang ein 4:1- und 5:0-Erfolg. Die Gastgeber aus Nördlingen konnte der Nachwuchs mit 10:0 und 6:0 besiegen. „Es war ein relativ kleiner Leistungsvergleich. Dass wir so erfolgreich sein würden, war nicht abzusehen. Wir sind als Mannschaft auch erst seit vier Wochen zusammen“, so die Einschätzung des Trainers.

In der ersten Hälfte der Vorbereitung standen verschiedene Testspiele gegen U15-Teams aus der Bayernliga an, wie gegen Coburg und Quelle Fürth. Zudem kamen fünf Neuzugänge zur Mannschaft, die schnell integriert werden konnten. Im zweiten Teil gilt es, binnen drei Wochen den Feinschliff für die neue Saison vorzunehmen, geplant sind zwei Testspiele und ein Turnier. „Die Vorbereitung bislang lief sehr gut. Marcel als Co-Trainer und mir macht es viel Spaß, mit den Jungs zu arbeiten. Sie ziehen voll mit und wir werden bestimmt noch für weitere positive Schlagzeilen sorgen“, so Scherbel.