Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Nachwuchs Montag, 09.09.2019

Wochenende im NLZ: U11 triumphiert in Töpen

Die U11 holte beim Turnier in der Oberpfalz den Pokal an den Valznerweiher holte.

Die U11 des NachwuchsLeistungsZentrum hat am vergangenen Sonntag das internationale Turnier auf dem Sportgelände der TuS Töpen gewonnen. Zum Auftakt der Sechsergruppe gewann das Team von Coach Dominik Tekeser mit 1:0 gegen den VfB Auerbach, ehe es mit 0:1 gegen Bayern München die erste und einzige Niederlage im Turnier setzte. In den weiteren Gruppenspielen folgten drei Siege gegen die „Fußball ohne Grenzen“-Mannschaft der Deutsch-Tschechischen Fußballschule DTFS (3:0), die JFG Bayerisches Vogtland (9:0) und die Fun Football Academy Warschau (6:0).

Mit der besten Tordifferenz des Turniers und Platz zwei in Gruppe A ging es in die K.o.-Phase. Im Viertelfinale gewann der Club dann gegen die SpVgg Bayern Hof mit 3:2 und zog dadurch ins Halbfinale ein. Durch ein 1:0 gegen den AC Sparta Prag schnappte sich die U11 das Finalticket. In einem ebenfalls engen Endspiel sicherte sich der Club mit einem 3:2 über Hertha BSC den Sieg beim internationalen U11-Turnier in Töpen.

https://www.bfv.de/spiele/027PL1OM88000000VS5489B3VS2QMCSN