Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Fans Montag, 07.10.2019

Woche beim Club: Länderspielpause, Testspiel, JHV

Foto: Sportfoto Zink

Nach dem Heimspiel gegen den FC St. Pauli läuft nun die nächste Länderspielpause, in der unter anderem die traditionelle Mitgliederversammlung stattfindet. fcn.de hat alle Termine der Woche kompakt zusammengetragen.

Montag

Die erste Länderspielpause der Saison ist gefühlt gerade erst rum, da steht bereits die nächste an. Mannschaft und Trainerstab haben zwei Wochen Zeit, um sich auf den Herbst in der Zweiten Bundesliga vorzubereiten. Zunächst einmal schüttelt sich das Team die Strapazen des Pauli-Spiels aus den Gliedern: um 11 Uhr startet das obligatorische Auslaufen.

Wer langfristig planen will, kann sich bereits heute mit Eintrittskarten für das Heimspiel gegen Wehen Wiesbaden (Sa., 30.11.2019, 13 Uhr) eindecken - sofern man Club-Mitglied ist. Für Mitglieder läuft bis einschließlich Mittwoch der Vorverkauf für die Partie gegen den Aufsteiger.

Um 18.30 Uhr feiert Michael Frey eine Premiere: Unser Angreifer ist zu Gast in der Sportkabine des FrankenFernsehens.

Dienstag

Es wird weiter trainiert: Für 11 Uhr hat Cheftrainer Damir Canadi eine Einheit angeordnet. Club-Fans können vorbeischauen, das Training ist öffentlich.

Mittwoch

In der Länderspielpause wird nicht nur fleißig trainiert, der Club sammelt auch Matchpraxis. Am Mittwoch sind die Schanzer zu Gast im Max-Morlock-Stadion, für Zuschauer ist die Partie gegen den FC Ingolstadt allerdings nicht zugänglich.

Zugänglich ist natürlich das Pokalspiel beim 1. FC Kaiserslautern. Für das Wiedersehen mit dem ehemaligen Club-Coach Boris Schommers im DFB-Pokal gibt es ab heute Eintrittskarten - entweder online oder in den Fanshops.

Nach dem Gewinn der Bezirksliga geht's für die Ü40 des Club in der Bezirksmeisterschaft weiter. Dort empfangen Ziemer, Gerber und Co. um 19.30 Uhr die SG Johannis 83 / ASC Boxdorf.

Donnerstag

Von Montag bis Mittwoch genossen Mitglieder ihr Vorkaufsrecht, ab heute sind die OFCN-Mitglieder an der Reihe: der Vorverkauf für das Heimspiel gegen Wehen Wiesbaden steht an!

Nach dem Testspiel am Mittwoch wird außerdem wieder trainiert: um elf Uhr startet die öffentliche Einheit im Sportpark Valznerweiher. Drei Club-Spieler sind nicht dabei: Robin Hack und Tim Handwerker sind mit der U21 der Deutschen Nationalmannschaft unterwegs, Adam Cerin wurde für Sloweniens A-Nationalmannschaft nachnominiert. Beide Teams kommen heute zum Einsatz. Deutschland hat um 19.45 Uhr ein Testspiel in Spanien (live bei ProSieben MAXX), Slowenien gastiert eine Stunde später in der EM-Quali bei Nordmazedonien.

Freitag

Heute ruht der Ball. Die Mannschaft genießt zwei freie Tage, ehe ab Sonntag wieder trainiert wird.

Samstag

Ein Besuch im Sportpark Valznerweiher lohnt sich heute auch ohne Profi-Training. Ab 14 Uhr rollt der Ball in der Regionalliga Bayern. Die U21 empfängt den SV Heimstetten.

Sonntag

Ein langer Club-Tag steht an! Bereits um 10 Uhr trainiert die Mannschaft am Valznerweiher. Im Anschluss geht's für den gesamten Kader zur Meistersingerhalle, wo ab 14 Uhr die traditionelle Mitgliederversammlung startet. Behrens, Frey und Co. stehen dort im Vorfeld für Autogramme und Selfies zur Verfügung. Bei der ordentlichen Mitgliederversammlung steht unter anderem die Wahl für drei Plätze im Aufsichtsrat an.