Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Profis Montag, 02.12.2013

Was ist los beim Club?

Trainingszeiten, Geburtstage und Spielansetzungen: Die gewohnte Wochenübersicht.

Foto: Sportfoto Zink

MONTAG

Zum Wochenauftakt beginnt in den Vorverkaufsstellen sowohl der freie Vorverkauf für die neuen Rückrunden-Dauerkarte (alle Infos), als auch für das letzte Heimspiel des Jahres gegen den FC Schalke 04 (alle Infos).

DIENSTAG

Die Woche wird mit zwei Trainingseinheiten eingeleitet. Von 10 bis 11:30 Uhr ist für die Club-Spieler die Vormittagsschicht im Kraftraum angesagt. Zum Nachmittagstraining finden sich Raphael Schäfer und Co. ab 15 Uhr auf dem Platz ein.  

MITTWOCH

Cheftrainer Gertjan Verbeek bittet seine Auswahl zur nicht-öffentlichen Übungseinheit und steht zudem den Journalisten in der Pressekonferenz vor dem Mainz-Spiel Rede und Antwort. Franz Brungs, der ehemalige Club-Stürmer, feiert seinen 77. Geburtstag. Alles Gute!

DONNERSTAG

Einen Tag vor der Partie gegen den FSV Mainz 05 trainiert die Mannschaft ab 13.30 Uhr.

FREITAG

Heimspielzeit im Grundig Stadion: Zum Nikolaustag ist der FSV Mainz 05 zu Gast in Nürnberg. Anpfiff des Flutlichtspiels ist um 20:30 Uhr. Außerdem feiert Cluberer Gustav Schober seinen 86. Ehrentag. Wir gratulieren ganz herzlich!

SAMSTAG

Das obligatorische Auslaufen steht auch nach der Partie gegen den FSV Mainz 05 wieder auf dem Plan. Beginn ist um 11 Uhr. Anschließend trifft die U17 des Club auf den Tabellenfünften der B-Junioren Bundesliga. Die Partie gegen den Karlsruher SC wird um 13 Uhr angepfiffen.

SONNTAG

Nach dem Freitagabendspiel und dem darauffolgenden Auslaufen am Samstag geht es am Sonntag ruhig zu am Valznerweiher, die Mannschaft hat trainingsfrei.