Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Fans Freitag, 19.07.2019

Waldmünchener Fanclub feierte 10-jähriges Gründungsfest

Mit einem bravourösem Fest und zahlreichen Mitgliedern, Freunden, befreundeten Vereinen und Förderern feierte der 1. FCN Fanclub „Waldmünchen“ (OFCN-Nr. 482) sein 10-jähriges Bestehen am FSV-Platz in der Perlhütte.

Der erste Vorstand Michael Malterer freute sich sehr, dass auch viele Vereine aus und um Waldmünchen am Gründungsfest teilnahmen. Noch größer war die Freude über den Besuch der Nürnberger Delegation mit Aufsichtsratsmitglied Stefan Müller an der Spitze sowie Karl Teplitzky vom Fanservice und Bezirkskoordinator Dieter Altmann. Für den Fanverband gratulierte Monika Hämmerlein. Müller und Teplitzky überbrachten die Jubiläumsglückwünsche im Namen des gesamten 1. FCN und überreichten nebst Urkunde und Wimpel einen signierten Ball sowie weitere diverse Geschenke.

Unterhaltung für Groß und Klein

Mit einem Fußball-Dart Turnier, einem Schussgeschwindigkeitsmessgerät sowie Kinder-Parcours und einer Hüpfburg war für Groß und Klein etwas geboten. Vor allem für die Kinder verflog der Tag bei den “Clubfans“ im Nu. Um 18.00 Uhr durften sich die Kinder je nach erreichten Punkten einen Preis aussuchen. Auch einige Erwachsene versuchten sich beim Kinder-Parcours und stellten ihre Geschicklichkeit unter Beweis. Diesen Mut belohnte der Vorstand mit einem Freigetränk und einem Schnäpschen.

Um 20.00 Uhr folgte die Siegerehrung der Erwachsenen für die Schuss-geschwindigkeitsmessung und dem Fußball-Dart. Da beim Fußball-Dart im Einzelnen und im Team geschossen wurde und beim Teamschießen zwei Teams die gleiche Punktzahl erreicht hatten mussten die Teams „Teutonen“ und „Jugend“ ins Stechen. Hier erkämpfte sich das Team „Jugend“ den ersten Platz. Den dritten Platz erspielte sich das Team „Kesselfleisch 1“. Jedes Team erhielt Gutscheine von Geschäften aus Waldmünchen und einen Sachpreis von den beiden Spielleitern sowie den Vorständen überreicht.

Zahlreiche Gewinner und Dank an alle Unterstützer

Im Einzelwettbewerb holte sich den 1. Platz Lutz Hofbauer (einen Holzkohlegrill und einen Kasten Bier). Den 2. Platz (einen Gutschein vom Houdara) sicherte sich Andrea Heumann und den 3. Platz (einen Juniorball) errang Verena Haimerl. Bei der Schussgeschwindigkeit sicherte sich den Profiball Daniel Stieß, der die beste Power beim Schuss aufs Tor hatte. Den 2. Platz (einen Holzkohlegrill) bekam Florian Wagner und den 3. Platz (einen Fußball) bekam Markus Graßl.

Zum Schluss bedankte sich der Vorstand bei allen, welche den Verein durch Sachspenden und Gutscheinen tatkräftig unterstützt haben und wünschte allen Gästen noch unterhaltsame und gemütliche Stunden beim Fest des 1. FCN Fanclubs „Waldmünchen“.