Profis Vorbericht Donnerstag, 17.09.2020

Vorbericht Regensburg: Mit Fans, Wucht und Vorfreude

Foto: Sportfoto Zink

Das erste Saisonspiel führt den Club am Freitag nach Regensburg (ab 18.30 Uhr live im FANRADIO). Personell sieht es gut aus - bis auf eine Ausnahme.

  • Die Situation

Mit einem Auswärtsspiel in Regensburg startet der Club in die neue Zweitliga-Saison. Die Pokalniederlage gegen Leipzig wurde am Montag nochmal aufgearbeitet, „ab Dienstag lag der Fokus dann auf Regensburg“, so Robert Klauß in der Pressekonferenz vor dem Spiel. In der Vorbereitung traf der Club vor rund sechs Wochen schon einmal auf die Oberpfälzer und setzte sich mit 1:0 durch.

„Das Ergebnis würden wir auch dieses Mal unterschreiben“, erklärte der Club-Coach, der allerdings einschränkte: „Aus dem Spiel von damals kann man jetzt nicht mehr so viel mitnehmen.“ Ohnehin will man sich darauf konzentrieren, was man sich selbst in der Vorbereitung erarbeitet hat. Auf eine Zielsetzung für die Saison verzichtet Klauß derweil ganz bewusst: „Wir werden ein Saisonziel dann formulieren, wenn wir wissen, wie unser Kader am Ende aussieht und ein Gefühl für unsere und die gegnerischen Mannschaften haben.“

  • Das Personal

Klauß: „Abgesehen von Manuel Schäffler sind alle fit und bereit.“ Der Angreifer, der auch gegen Leipzig fehlte, laboriert an einer schweren Knieprellung, die eine Entzündung im Knochen erzeugt hat. „Das Knie ist in Ordnung, es ist einfach schmerzhaft. Es ist nichts Langwieriges, wir müssen da von Tag zu Tag schauen.“, erklärte der FCN-Trainer.

„Auf einem guten Weg“ sieht Klauß derzeit Virgil Misidjan. Der Niederländer absolvierte in dieser Woche das volle Trainingsprogramm, wird in Regensburg aber vermutlich noch nicht im Kader stehen.

  • Der Gegner

Der Jahn geht in sein viertes Zweitliga-Jahr in Folge und will, wie in den vergangenen Spielzeiten auch, den Klassenerhalt möglichst frühzeitig perfekt machen. Eine Parallele zu den Vorjahren gibt es auch in Sachen Personal: Mit Grüttner, Geipl und Correira muss der Jahn wieder den einen oder anderen Stammspieler ersetzen.

Klauß erwartet am Freitagabend ein intensives Match: „Regensburg ist insgesamt sehr laufstark. Sie mögen es, Zweikämpfe zu führen. Sie sind sehr wuchtig und waren mit ihrer Art in den letzten Jahren sehr erfolgreich unterwegs.“

  • Die Fakten

Erstmals seit Monaten findet ein Club-Pflichtspiel wieder vor Zuschauern statt. Rund 3.000 Fans sind für die Partie im Jahn-Stadion zugelassen – aufgrund der Hygienebestimmung nur Heimfans. Klauß freut sich dennoch, wieder vor Publikum spielen zu dürfen: „Ich finde es schön, dass wieder Zuschauer dabei sind. So fühlt es sich wieder wie ein richtiger Wettkampf an.“

Club-Fans können die Partie natürlich wieder über unsere Vereinsmedien verfolgen. Los geht’s bereits um 9 Uhr in der Club-App mit dem Spieltagsmodus, der die Anhänger mit Infos, Interviews und allem Wissenswerten versorgt. In unseren sozialen Netzwerken auf Facebook, Twitter und Instagram sowie auf fcn.de gibt’s rund ums Spiel alle Informationen. Und hinterher dann natürlich Spielbericht, Stimmen und die PK.

Spieldaten

1. Spieltag, 2. Bundesliga 20/21
1 : 1
SSV Jahn Regensburg
58. Max Besuschkow (Elfmeter) 1:1
1. FC Nürnberg
43. Tim Handwerker 0:1
Stadion
Datum
18.09.2020 18:30 Uhr
Schiedsrichter
Matthias Jöllenbeck
Zuschauer
noch unbekannt

Aufstellung

SSV Jahn Regensburg
Meyer - Hein - Elvedi - Nachreiner - Wekesser - Besuschkow - Gimber (86. Stolze) - Makridis (73. Moritz) - Vrenezi (90. Palacios) - Albers - Caliskaner (90. Becker)
Reservebank
Weidinger, Palionis, Saller, Baack, Moritz, Palacios, Stolze, Wähling, Becker
Trainer
Mersad Selimbegovic
1. FC Nürnberg
Mathenia - Valentini - Mühl - Sörensen - Handwerker - Krauß - Geis (81. Köpke) - Nürnberger - Singh (69. Dovedan) - Hack - Schleusener (81. Hack)
Reservebank
Früchtl, Knothe, Margreitter, Sorg, Behrens, Dovedan, Köpke, Lohkemper, Zrelak
Trainer
Robert Klauß

Ereignisse

28. min Spielstand: 0:0
Johannes Geis

42. min Spielstand: 0:0
Max Besuschkow

43. min Spielstand: 0:1
Tim Handwerker

45.(+1) min Spielstand: 0:1
Erik Wekesser

58. min Spielstand: 1:1
Max Besuschkow

69. min Spielstand: 1:1
Nikola Dovedan kommt für Sarpreet Singh

73. min Spielstand: 1:1
Christoph Moritz kommt für Charalambos Makridis

74. min Spielstand: 1:1
Nikola Dovedan

79. min Spielstand: 1:1
Fabian Nürnberger

81. min Spielstand: 1:1
Pascal Köpke kommt für Johannes Geis

81. min Spielstand: 1:1
Robin Hack kommt für Fabian Schleusener

86. min Spielstand: 1:1
Sebastian Stolze kommt für Benedikt Gimber

90.(+1) min Spielstand: 1:1
André Becker kommt für Kaan Caliskaner

90.(+1) min Spielstand: 1:1
Federico Palacios kommt für Albion Vrenezi