Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Profis Freitag, 31.08.2018

Virgil Misidjan verstärkt die Club-Offensive

Der Flügelspieler kommt vom bulgarischen Serienmeister an den Sportpark Valznerweiher.

Der 1. FC Nürnberg verstärkt seinen Profikader für das Unternehmen Bundesliga. Vom bulgarischen Serienmeister Ludogorez Rasgrad sichert sich der Aufsteiger die Dienste von Virgil Misidjan. Der 25-jährige Niederländer wurde nach bestandenem Medizincheck in der 310KLINIK fest verpflichtet und ist auf beiden Außenbahnen einsetzbar.

Sport-Vorstand Andreas Bornemann: "Virgil bringt all die Anforderungen auf den Platz, die wir uns für unseren Kader gewünscht haben. Er ist beidfüßig, beweglich, schnell und dribbelstark."

Erfahrung aus der Champions League

Misidjan ist aufgewachsen in Tillburg, wo er für Willem II auch sein Debüt in der niederländischen Ehrendivision feierte. 2013 wechselte er nach Bulgarien. Mit dem Spitzenteam aus Rasgrad spielte er unter anderem in der Europa League und der Champions League. In der Königsklasse stand er dabei gegen den FC Liverpool, Real Madrid, den FC Arsenal und Paris St. Germain auf dem Feld. Beim Club erhält er die Rückennummer 24.

Der Familienvater (ein Kind, das zweite ist unterwegs) stand am vergangenen Donnerstag noch für die Bulgaren auf dem Spielfeld, wo er beim 4:0-Rückspielsieg gegen Torpedo Kutaisi (Georgien) noch einmal erfolgreich war. Misidjan, der im Fußball auch unter seinem Spitznamen "Vura" bekannt ist: "Ich hatte fünf tolle Jahre in Bulgarien. Doch jetzt glaube ich, dass es an der Zeit ist, eine neue Erfahrung in einer neuen Liga zu sammeln. Und ich bin froh, dass ich mit Nürnberg den perfekten Verein dafür gefunden habe."

 

Das ist Virgil Misidjan:

Geburtsdatum: 24.07.1993
Geburtsort: Goirle, Niederlande
Nationalität: niederländisch
Größe: 1,73 m

Bisherige Vereine: Ludogorez Rasgrad, Willem II

 

Anmerkung des 1. FC Nürnberg:

Gegenwärtig läuft in der niederländischen Heimat von Virgil Misidjan ein Berufungsverfahren zu einem Urteil wegen Körperverletzung. Wir bitten um Verständnis, dass sich sowohl Verein als auch Spieler dazu nicht äußern werden.