Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Donnerstag, 18.11.2010

Verkehrssituation zum Spiel gegen Kaiserslautern

Die Deutsche Bahn informiert über den S-Bahn-Sonderverkehr zur An- und Abreise am Samstag, 20.11.10.

Zum Heimspiel gegen Kaiserslauten am Samstag, 20.11.10, wird aufgrund von Bauarbeiten der Sonderverkehr vor und nach dem Spiel nur eingeschränkt verkehren können.

Bitte beachtet deshalb:

  • Fans aus Richtung Würzburg müssen in Fürth (Bay) Hbf auf die U-Bahn bis Nürnberg Hbf umsteigen. Von dort können Sie dann mit dem Sonderverkehr S-Bahn zum Stadion fahren.
  • Reisende aus Richtung Bamberg/Erlangen müssen in Vach auf Busse umsteigen, die bis Nürnberg Hbf verkehren. Von dort können Sie dann mit dem Sonderverkehr S-Bahn zum Stadion fahren.
  • Fans aus Richtung Altdorf müssen mit den Ersatzbussen bis Nürnberg Frankenstadion fahren. Auch auf dem Heimweg müssen diese Fans auf den Ersatzverkehr wechseln. Während des Spiels ist die Ersatzhaltestelle für den Bus an der Regensburger Str., da die Unterführung durch die Sperrung nicht angefahren werden kann.

Nach dem Spiel werden zur Entlastung des Regelverkehrs in Richtung Hauptbahnhof Sonder-S-Bahnen eingesetzt. Weitere Informationen findet ihr auf der Seite der VGN.

Anreise mit dem PKW

Die Polizei empfiehlt die Anreise mit dem PKW. Auf der Großen Straße stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Mehr dazu findet auf der Parkplatzübersicht als PDF in der rechten Spalte unten zum Herunterladen.


Dateien:
Anfahrtsplan_10_11.pdf49 Ki