Nachwuchs Spielbericht Samstag, 01.04.2017

Überlegener Sieg für U17

Foto: Sportfoto Zink

Die U17 gewinnt souverän mit 5:0 gegen Jahn Regensburg

Nach einem spielfreien Wochenende meldete sich die U17 des 1. FC Nürnberg am Samstag, 01.04.17, in der B-Junioren Bayernliga wieder zurück. Die Zielsetzungen für das Spiel gegen den SSV Jahn Regensburg waren klar, die Mannschaft von Daniel Wimmer wollte die Niederlage im letzten Spiel gegen Ansbach gleich wieder wettmachen. Und das gelang der U17 auch beeindruckend. Beim 5:0-Erfolg ließ der Club den Gästen keine Chance.

Der 1. FC Nürnberg fand gut in die Partie und ließ den Gästen aus Regensburg keine Möglichkeit um richtig ins Spiel zu finden. Die Abwehr stand sicher und vorne konnte sich die U17 immer wieder Tormöglichkeiten herausspielen. Nach Vorarbeit von Tim Latteier verwandelte Nils Piwernetz zur 1:0-Führung in der 28.Minute. Jetzt kam der Club richtig ins Rollen. Nur sieben Minuten später der nächste Treffer. Erneut bereitete Latteier das Tor vor, diesmal hieß der Torschütze Edward Hinz. Mit der 2:0-Führung ging es auch in die Pause.

Nächstes Spiel bei den Löwen

Der Club wollte so schnell wie möglich den Sieg perfekt machen und knüpfte in der zweiten Hälfte direkt an die starken Schlussminuten der ersten Hälfte an. Nur drei Minuten nach Wiederanpfiff konnte sich erneut Hinz in die Torschützenliste eintragen. Regensburg spielte sich kaum Tormöglichkeiten heraus. Und der Club war auch bei Standards gefährlich. Einen direkten Freistoß von Latteier konnte Hinz ins Tor lenken. Das 4:0 die Vorentscheidung. Nach einigen Wechseln gab es noch einen sehenswerten Treffer in den Schlussminuten. Nach einem tollen Pass von Latteier in den Lauf von Patrick Hofmann umkurvte dieser noch ein, zwei Abwehrspieler, bevor er überlegt zum 5:0-Endstand einschob.  

Ein souveräner Sieg, der auch Trainer Daniel Wimmer zufrieden stimmte: „Das war heute die richtige Reaktion auf den Ausrutscher gegen Ansbach. Die Jungs haben es einfach gut gemacht. Es war ein richtig hohes Tempo und die Leistung war wirklich gut. Ich bin sehr zufrieden mit der Art und Weise, wie wir dieses Spiel gewonnen haben.“ Weiter geht es für die U17 am nächsten Samstag, 08.04.17 um 17.30 Uhr beim TSV 1860 München.

 

Das Spiel in der Statistik:

1. FC Nürnberg – SSV Jahn Regensburg 5:0 (2:0)

1. FCN: Willert - Celebi (48. Rosenlöcher), Resnitschenko (70. Strehl), Vogel, Tekeser – Piwernetz, Bajic (51. Hofmann), Zietsch - Latteier, Hinz, Pisanu (65. Mengi)

Tore: 1:0 Piwernetz (28.), 2:0 Hinz (35.), 3:0 Hinz (43.), 4:0 Hinz (47.), 5:0 Hofmann (78.)

Schiedsrichter: Holger Hofmann

Zuschauer: 50

Spieldaten

15. Spieltag, B-Junioren Bayernliga
5 : 0
1. FC Nürnberg U17
1:0 Piwernetz (28.), 2:0 Hinz (35.), 3:0 Hinz (43.), 4:0 Hinz (47.), 5:0 Hofmann (78.)
SSV Jahn Regensburg
Stadion
Datum
01.04.2017 10:30 Uhr
Zuschauer
50

Aufstellung

1. FC Nürnberg U17
Willert - Celebi (48. Rosenlöcher), Resnitschenko (70. Strehl), Vogel, Tekeser – Piwernetz, Bajic (51. Hofmann), Zietsch - Latteier, Hinz, Pisanu (65. Mengi)
Trainer
Daniel Wimmer
SSV Jahn Regensburg
unbekannt
Trainer
unbekannt

Ereignisse