Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Nachwuchs Spielbericht Donnerstag, 23.08.2012

U23 unterliegt im Topspiel denkbar knapp

Im Derby der Regionalliga Bayern verliert der 1. FC Nürnberg am Ende mit 1:0.

Foto: Sportfoto Zink

Das Spitzenspiel der bayerischen Regionalliga hielt was es versprach: Die rund 1.000 Zuschauer im Generali Sportpark in Unterhaching sahen eine temporeiche Partie mit einem besseren Beginn für den Club. Die erste gute Chance hatte Roussel Ngankam nach einem Zuspiel von Jann George, doch der 18-Jährige scheiterte an Keeper Zingerle. Nur neun Minuten später prüfte Ngankam den Münchener Keeper aufs Neue, doch wieder behielt Zingerle die Oberhand und parierte den Schuss.

Die ungeschlagenen Hausherren hatten in den ersten 45 Minuten kaum Torraumszenen, stattdessen hatte der Club weitere gute Möglichkeiten um in Führung zu gehen. Marek Mintal und der stark aufspielende Roussel Ngankam verpassten es die Überlegenheit in Zählbares umzumünzen. Torlos ging es in die Halbzeitpause.

Hohes Niveau

Nach dem Seitenwechsel kamen die Hausherren wie ausgewechselt aus der Kabine. Zwar hatte Philipp Klement die erste Chance im zweiten Durchgang, doch die besseren Möglichkeiten boten sich dem FC Bayern. Das Tor des Tages fiel in der 76. Spielminute: Nach einem Freistoß erzielte Patrick Weihrauch das 1:0 für den FC Bayern. Nach dem bitteren Gegentreffer warf die Mannschaft von Michael Wiesinger nochmal alles nach vorne. Mit Antonio Colak kam ein weiterer Offensiv-Akteur in die Partie, doch am Ende sollte es beim 1:0 bleiben.

Mit dem Sieg zieht der FC Bayern mit dem 1.  FC Nürnberg gleich, hat aber das schlechtere Torverhältnis als das Team von Mehmet Scholl. "Glückwunsch an Mehmet! Es war klar, dass der, der das erste Tor schießt, gewinnen wird. Meine Mannschaft hat ein sehr gutes Spiel gemacht. Wir hätten nur unsere Chancen besser nutzen müssen. Die Bayern waren in der zweiten Halbzeit griffiger. Es hat trotzdem Spaß gemacht, gegen eine Mannschaft zu spielen, die nicht so tief hinten drin steht. Insgesamt war es ein Regionalliga-Spiel auf sehr hohem Niveau“, kommentierte Michale Wiesinger den Auftritt seiner Mannschaft.

Das Spiel in der Statisitk:

FC Bayern München U23– 1. FC Nürnberg U23 1:0 (0:0)/Club: Rakovsky – Heinloth, Korczwoski, Kamavuaka, Scheffer – Gärtner, Klement – George (85. Colak), Mintal, Tekerci (65. Halimi) – Ngankam (65. Brown Forbes)/Tore: 1:0 Weihrauch (76.)/Gelbe Karten: George (20.), Gärtner (46.)/Schiedsrichter: Schalk/Zuschauer: 1000

Spieldaten

9. Spieltag, RL Bayern Saison 2012/13
1 : 0
Bayern München II
1. FC Nürnberg II
Stadion
Generali Sportpark
Datum
22.08.2012 17:00 Uhr
Zuschauer
noch unbekannt

Aufstellung

Bayern München II
unbekannt
Trainer
unbekannt
1. FC Nürnberg II
unbekannt
Trainer
unbekannt

Ereignisse