Nachwuchs Spielbericht Samstag, 19.10.2013

U23: Club kassiert Heimpleite

Die von Rainer Zietsch betreute Elf unterlag dem TSV Buchbach zuhause knapp.

Bild: picturealliance

Zum letzten Heimspiel der Hinrunde empfing die U23 den TSV Buchbach. Aufgrund der Tatsache, dass Chef-Trainer Roger Prinzen am selben Tag die Club-Profis beim Auswärtsspiel in Frankfurt betreute, nahm Rainer Zietsch zusammen mit Daniel Klewer auf der U23-Bank Platz. Nicht im Kader waren diesmal Torjäger Antonio Colak und Sebastian Gärtner, die beide im Bundesliga-Aufgebot standen, der rot gesperrte Markus Mendler (zwei Spiele) und der grippegeschwächte Manuel Bihr.

Auch gegen Buchbach bleibt die lang anhaltende Serie ohne Heimsieg für die U23 bestehen. Bis kurz vor Schluss war die Begegnung offen, ehe Petrovic in der 84. Minuten einen Strafstoß verwandelte und den 1. FCN somit auf die Verliererstraße brachte.

Stepinski rutscht ins Leere

Vor allem in der ersten Halbzeit hatte der Club zwei Möglichkeiten, um in Führung zu gehen. Zuerst versuchte es Philipp Klement mit einem Weitschuss aus knapp 30 Metern, den der TSV allerdings zur Ecke klären konnte (16.). In der 26. Minute köpfte Fries für die Buchbacher nach einer Flanke von der rechten Seite links übers Tor. Gut eine halbe Stunde waren schließlich vorbei, als Kapitän Bernd Rosinger halblinks Roussel Ngankam den Ball zuspielte, der seinen Schuss rechts am Tor vorbeisetzte.

Im zweiten Durchgang dauerte es bis zur 62. Minute, bevor sich der Club die erste nennenswerte Chance erspielen konnte. Nach einem Zuspiel von Mariusz Stepinski wurde Rosinger abgedrängt und kam nicht zu einem vernünftigen Abschluss. 20 Minuten später rutschte Stepinski nach einer Flanke vom eingewechselten Theisen knapp am Ball vorbei ins Leere (82.).

Nonnweiler vergibt Ausgleich in letzter Minute

Eine Minute vor dem entscheidenden Elfmeter hatte Buchbach schon die Möglichkeit, durch einen Kopfball von Bonimeier in Führung zu gehen. Die Flanke von links ging jedoch am langen Pfosten vorbei (83.).

Nach dem Führungstreffer in der 84. Minute hatte Yannick Nonnweiler in der 90. nach einem Fehler der Gästeabwehr den Ausgleich auf dem Fuß, beförderte das Leder allerdings direkt in die Arme des Keepers. "Ein Remis wäre das gerechtere Ergebnis gewesen", sagte Coach Rainer Zietsch. 

 

Das Spiel in der Statistik

1. FC Nürnberg U23 - TSV Buchbach 0:1 (0:0) / U23: Uphoff - Kerschbaum, Korczowski, Ngadeu Ngadjui, Tekerci - Balitsch - Ngankam (46. Spies), Rosinger (78. Nonnweiler), Klement, Pachonik (65. Theisen) - Stepinski / Tore: 0:1 Petrovic (84./FE) / Gelb: Rosinger, Ngankam, Ngadeu Ngadjui /Schiedsrichter: Lothar Ostheimer (TSV Sulzberg)/ Zuschauer: 754

Spieldaten

19. Spieltag, Regionalliga Bayern 2013/14
0 : 1
1. FC Nürnberg II
TSV Buchbach
Stadion
Datum
19.10.2013 13:00 Uhr
Zuschauer
754

Aufstellung

1. FC Nürnberg II
unbekannt
Trainer
unbekannt
TSV Buchbach
unbekannt
Trainer
unbekannt

Ereignisse


]]>