Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Nachwuchs Spielbericht Samstag, 08.09.2018

U21: Torlos-Remis beim SV Schalding-Heining

Foto: Sportfoto Zink

Die U21 des 1. FC Nürnberg trennte sich vom SV Schalding-Heining 0:0.

Es lief die 86. Minute, als Aaron Frimpong Manu sein Team beinahe doch noch zum Sieg geschossen hätte. Ein Fehler der Hintermannschaft der Gastgeber antizipierte der Nürnberger Offensivspieler, schnappte sich den Ball und befand sich schließlich alleine vor Torhüter Markus Schöller, der den Lupfer allerdings stark parierte.

So blieb es jedoch beim leistungsgerechten Unentschieden, zu wenig Torchancen boten beide Teams an diesem Tag. Dabei begann zunächst Schalding-Heining offensiver und verbuchte die ersten beiden Möglichkeiten. Fabian Burmbergers Flachschuss verpasste nur knapp den Torpfosten (6.), Rene Huber stellte Club-Keeper Jonas Wendlinger mit seinem Distanzschuss vor keine großen Probleme (14.). Der FCN kam im gesamten ersten Durchgang nur einmal gefährlich vor das Tor, als Kraulich einen Freistoß in den Strafraum schoss. Schöller wehrte aber zur Ecke ab (26.).

U21 verteidigt dritten Platz

Ähnliches Bild auch im zweiten Durchgang: Bis zur 77. Minute dauerte es, ehe die U21 eine aussichtsreiche Torchance bekam. Cedric Euschen probierte es aus der zweiten Reihe, doch auch sein Versuch ging am Kasten vorbei. Eine Viertelstunde zuvor ließ noch Schalding-Heining eine Möglichkeit aus, als Rene Huber von der Strafraumgrenze über den Querbalken schoss. Da Manu wie eingangs erwähnt die beste Chance des Spiels nicht verwertete, endete die Partie torlos.

Mit einem weiteren Punkt im Gepäck rangiert die U21 weiterhin auf dem dritten Platz der Regionalliga Bayern. Mit Schweinfurt gastiert am kommenden Wochenende der Fünftplatzierte im Sportpark Valznerweiher. Anstoß ist am Samstag, 15.09.2018, um 14 Uhr.

Das Spiel in der Statistik:

SV Schalding-Heining – 1. FC Nürnberg 0:0

FCN: Wendlinger, Heinze, Pex, Grimmer, Kraulich, Euschen, Schimmel (91. Zietsch), Schleimer (88. Hofmann), Freitag (58. Rosenlöcher), Manu, Nürnberger

Schiedsrichter: Roman Potemkin

Sportanlage Schalding-Heining: 921 Zuschauer

Spieldaten

10. Spieltag, Regionalliga Bayern
0 : 0
SV Schalding-Heining
1. FC Nürnberg U21
Stadion
Datum
08.09.2018 14:00 Uhr
Zuschauer
noch unbekannt

Aufstellung

SV Schalding-Heining
unbekannt
Trainer
unbekannt
1. FC Nürnberg U21
Wendlinger, Heinze, Pex, Grimmer, Kraulich, Euschen, Schimmel (91. Zietsch), Schleimer (88. Hofmann), Freitag (58. Rosenlöcher), Manu, Nürnberger
Trainer
unbekannt

Ereignisse