Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Nachwuchs Mittwoch, 04.07.2018

U21: Testspielsieg in Hersbruck

Foto: Sportfoto Zink

Die Vorbereitung neigt sich langsam dem Ende zu, eineinhalb Wochen vor dem ersten Ligaspiel siegte die U21 beim 1. FC Hersbruck.

10 Tage vor dem Auftaktspiel in der Regionalliga Bayern gegen den FC Augsburg hat die U21 den nächsten Testspielsieg eingefahren. Beim Bezirksligisten 1. FC Hersbruck siegte die Elf von Trainer Reiner Geyer vollkommen verdient mit 3:0 (2:0).

Bereits in der Anfangsphase bestimmte der Club-Nachwuchs das Spielgeschehen, ging in der sechsten Minute durch Tobias Stoßberger in Führung. Der Slowene Kevin Zizek erhöhte eine Viertelstunde später gar auf 2:0. Zur Halbzeitpause tauschte Geyer dann auf vier Positionen, wechselte in der 67. Minute ein fünftes Mal und ließ so mehreren Spielern zu Spielpraxis kommen. Kurz vor dem Abpfiff erhöhte Cedric Euschen auf 3:0.

"Wertvoller Test"

"Das war ein wertvoller Test. Der Sieg hätte für meinen Geschmack noch etwas höher ausfallen können, wir haben uns nämlich viele Chancen erarbeitet. Daran werden wir weiter arbeiten", so Geyer nach der Partie.

Bis zum ersten Ligaspiel bestreitet die U21 noch ein letztes Testspiel. Am 07.07.2018 gastiert die U21 von Viktoria Pilsen im Sportpark Valznerweiher. Anstoß ist um 14 Uhr.

Das Spiel in der Statistik:

1. FC Hersbruck - 1. FC Nürnberg 0:3 (0:2)

Tore: 0:1 Stoßberger (6.), 0:2 Zizek (22.), 0:3 Euschen (83.)

1. FCN: Vasilj, Heinze, Rosenlöcher, Kraulich, Heußer (46. Euschen), Harlass (46. Harlass), Schleimer (67. Manu), Pex, Stoßberger (46. Stoßberger), Zizek (46. Steczyk), Mouhaman

Schiedsrichter: Andreas Peplinski