Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Nachwuchs Spielbericht Freitag, 20.09.2019

U21: Punktlos in Burghausen

Foto: Sportfoto Zink

Die Mannschaft von Marek Mintal unterliegt beim SV Wacker mit 0:2.

Die U21 des 1. FC Nürnberg muss die Heimreise vom Auswärtsspiel beim SV Wacker Burghausen mit leeren Händen antreten. Das Team von Trainer Marek Mintal unterlag bei den Oberbayern am 12. Spieltag der Regionalliga Bayern mit 0:2 (0:1).

Der Club-Nachwuchs wollte in Burghausen den Schwung des 5:1-Derbysieges mitnehmen. Den ersten Warnschuss der Partie gab Robin Heußer ab, dessen Knaller aus gut 25 Metern allerdings zur Ecke gelenkt wurde. Wenig später scheiterte Casper Tengstedt aus deutlich geringerer Entfernung an Wacker-Schlussmann Weber.

Willert hält Elfmeter

In der Folge entwickelte sich eine Partie, in der beide Teams immer wieder zu Torabschlüssen kamen, doch weder Knothe für den Club noch Lange für den SV brachten die Kugel im Tor unter. Besser machte es Sammy Ammari, der in Minute 44 nach einer flachen Hereingabe aus wenigen Metern zum 1:0 einschoss.

Der Club kam schwungvoll aus der Kabine und drückte die Hausherren teilweise tief in die eigene Hälfte. Allerdings bekamen die Gastgeber immer wieder noch ein Abwehrbein dazwischen, so dass es kaum wirklich gefährlich wurde. In Minute 71 führte dann ein Burghausener Entlastungsangriff zu einem Strafstoß für Wacker. Doch Club-Schlussmann Benedikt Willert parierte den Elfmeter von Subasic.

Ammari mit dem Doppelpack

Doch nur eine Zeigerumdrehung später durften die Gastgeber dann doch jubeln, als erneut Ammari zur Stelle war und den zweiten Treffer besorgte. Die Mintal-Elf probierte es in der Schlussphase nochmal, biss sich allerdings ein ums andere Mal an der kompakten Wacker-Defensive die Zähne aus, so dass es beim 2:0 für die Hausherren blieb.

Das nächste Spiel steht für die U21 am Samstag, 28.09.19, an. Dann empfängt die Mintal-Truppe vor eigenem Publikum den TSV Rain/Lech.

 

Das Spiel in der Statistik:

1. FC Nürnberg – SV Wacker Burghausen 2:0 (1:0)

FCN: Willert, Knothe, Suver, Kraulich, Zietsch, Tengstedt (63. Aslan), Heußer, Stoßberger, Harlass, Latteier (63. Ardestani), Rosenlöcher

Tore: 1:0 Ammari (44.), 2:0 Ammari (72.)

Zuschauer: 660

Spieldaten

12. Spieltag, Regionalliga Bayern
2 : 0
SV Wacker Burghausen
1:0 Ammari (44.), 2:0 Ammari (72.)
1. FC Nürnberg U21
Stadion
Datum
20.09.2019 19:00 Uhr
Zuschauer
660

Aufstellung

SV Wacker Burghausen
unbekannt
Trainer
unbekannt
1. FC Nürnberg U21
Willert, Knothe, Suver, Kraulich, Zietsch, Tengstedt (63. Aslan), Heußer, Stoßberger, Harlass, Latteier (63. Ardestani), Rosenlöcher
Trainer
Marek Mintal

Ereignisse