Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Nachwuchs Spielbericht Sonntag, 31.03.2019

U21 klettert auf dritten Rang

Foto: Sportfoto Zink

Dritter Sieg in Folge: Die U21 feierte am Sonntag einen 2:0-Heimsieg gegen den SV Schalding-Heining.

Am Ende war es ein Doppelschlag in vier Minuten, der die Partie zwischen der U21 des Club und dem SV Schalding-Heining entschied. Im zweiten Durchgang brachte erst Dominik Steczyk den FCN in Führung, kurz darauf erhöhte Fabian Nürnberger auf 2:0. Ein Sieg, den sich der 1. FC Nürnberg nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte durch ein höheres Engagement im zweiten Durchgang verdiente.

Dabei startete der Club bereits in der ersten Halbzeit vielversprechend. Schon in der 2. Minute hatte Kapitän Erik Engelhardt die Führung auf dem Fuß, sein Schlenzer verfehlte das Tor aber nur knapp. Danach verflachte die Partie allerdings zusehends, beide Abwehrreihen standen kompakt und ließen nahezu nichts zu.

Höhes Tempo im zweiten Durchgang

Das änderte sich in Halbzeit zwei, in der der Club das Tempo erhöhte und die Führung wollte. Zunächst scheiterte Euschen (60.), kurz darauf zischte Engelhardts Schuss von der Strafraumgrenze nur knapp über den Querbalken. Besser machte es dann Steczyk, dessen Schuss ins lange Eck einschlug. Mit der Führung im Rücken spielte die Elf von Trainer Fabian Adelmann befreiter auf - und legte sogar nach. Diesmal besorgte Steczyk den Assist für seinen Teamkollegen Nürnberger, der nur noch einschieben brauchte.

Ein verdienter Erfolg, zu harmlos agierte die Offensive der Gäste an diesem Tage. Die U21 des Club kletterte durch den Sieg auf den dritten Tabellenplatz der Regionalliga Bayern, trifft nun im nächsten Auswärtsspiel auf den direkten Tabellennachbarn, den 1. FC Schweinfurt. Anstoß ist am Samstag, 06.04.2019, um 14 Uhr.

Das Spiel in der Statistik:

1. FC Nürnberg - SV Schalding-Heining 2:0 (0:0)

FCN: Vasilj, Pex, Medic, Kraulich, Euschen (62. Schimmel), Engelhardt, Fuchs, Steczyk, Harlass (77. Mouhaman), Rhein, Nürnberger (81. Freitag)

Tore: 1:0 Steczyk (66.), 2:0 Nürnberger (70.)

Schiedsrichter: Markus Pflaum

Zuschauer: 119

Spieldaten

27. Spieltag, Regionalliga Bayern
2 : 0
1. FC Nürnberg U21
1:0 Steczyk (66.), 2:0 Nürnberger (70.)
SV Schalding-Heining
Stadion
Datum
31.03.2019 13:00 Uhr
Zuschauer
119

Aufstellung

1. FC Nürnberg U21
Vasilj, Pex, Medic, Kraulich, Euschen (62. Schimmel), Engelhardt, Fuchs, Steczyk, Harlass (77. Mouhaman), Rhein, Nürnberger (81. Freitag)
Trainer
unbekannt
SV Schalding-Heining
unbekannt
Trainer
unbekannt

Ereignisse