Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Nachwuchs Spielbericht Samstag, 30.11.2019

U21 geht mit Sieg in die Winterpause

Foto: Sportfoto Zink

Das Mintal-Team schlägt zum Jahresabschluss Illertissen mit 4:1.

Die U21 des 1. FC Nürnberg hat sich mit einem Heimsieg in die Winterpause verabschiedet. Die Mannschaft von Trainer Marek Mintal bezwang den FV Illertissen vor heimischer Kulisse mit 4:1 (3:0) und blieb damit im neunten Spiel in Folge ohne Niederlage.

Der Club kam gleich gut rein in die Partie und hatte durch Zietsch, Heußer und Schleimer erste Torabschlüsse. In Minute 24 durfte die Mintal-Elf dann erstmals jubeln. Leon Heinze passte von außen mustergültig in die Mitte und Adam Zrelak drückte die Kugel ins Netz. Für den Slowaken war es der erste Treffer nach seiner langen Verletzungspause.

Zrelak mit Vorarbeit

Die Gäste spielten auch nach der Club-Führung gut mit, so dass sich eine ansehnliche Partie entwickelte, in der der FCN nach gut einer halben Stunde auf 2:0 erhöhte. Zrelak flankte von links, Tim Latteier nahm die Kugel per Seitfallzieher und es schlug – noch leicht abgefälscht – im Gäste-Tor ein.

Und kurz darauf fiel bereits die Vorentscheidung. Eine Ecke lenkte Illertissens Wujewitsch unglücklich ins eigene Netz. Zehn Minuten nach Wiederanpfiff ging Zrelak nach seinem ersten Startelfeinsatz vom Platz, für ihn kam Paul-Philipp Besong in die Partie. In der 63. Minute verkürzten die Gäste nochmal, als Strobel einen Strafstoß verwandelte.

Ardestani sorgt für die Entscheidung

Illertissen erhöhte nach dem Anschlusstreffer nochmal den Druck, doch der Club hielt defensiv dicht und machte in der 83. Minute den Deckel drauf. Arman Ardestani traf zum 4:1-Endstand. Die Mintal-Truppe geht nun in die Winterpause und startet Anfang März 2020 mit einem Auswärtsspiel in Rosenheim ins neue Jahr.

 

Das Spiel in der Statistik:

1. FC Nürnberg – FV Illertissen 4:1 (3:0)

FCN: Kielkopf, Knothe, Kraulich, Zietsch, Schleimer, Zrelak (55. Besong), Heußer (87. Aslan), Piwernetz, Latteier (65. Ardestani), Rosenlöcher, Heinze

Tore: 1:0 Zrelak (24.), 2:0 Latteier (36.), 3:0 Wujetisch (40., ET), 3:1 Strobel (63. FE), 4:1 Ardestani (83.)

Schiedsrichter: Simon Marx
Zuschauer: 147

Spieldaten

22. Spieltag, Regionalliga Bayern
4 : 1
1. FC Nürnberg U21
1:0 Zrelak (24.), 2:0 Latteier (36.), 3:0 Wujetisch (40., ET), 4:1 Ardestani (83.)
FV Illertissen
3:1 Strobel (63. FE)
Stadion
Datum
30.11.2019 14:00 Uhr
Zuschauer
147

Aufstellung

1. FC Nürnberg U21
Kielkopf, Knothe, Kraulich, Zietsch, Schleimer, Zrelak (55. Besong), Heußer (87. Aslan), Piwernetz, Latteier (65. Ardestani), Rosenlöcher, Heinze
Trainer
Marek Mintal
FV Illertissen
unbekannt
Trainer
unbekannt

Ereignisse