Nachwuchs Spielbericht Freitag, 29.04.2022

U21: 3:3 nach turbulentem Auf und Ab

Foto: Sportfoto Zink

Die U21 steckt beim Derby in Eltersdorf einen frühen Doppelschlag gut weg, muss sich am Ende aber mit einem Remis beim Kellerkind begnügen.

Der Start ging schon mal in die Hose. Neun Minuten waren gespielt, da jubelte der SC Eltersdorf bereits zum zweiten Mal. Renner war die Führung gelungen, Schäferlein hatte sie ausgebaut. Verdient, weil der kleine Club keine Einstellung zum Verteidigen fand, die Zweikämpfe verweigerte und den Gegner fiel zu einfach gewähren ließ.

Nach rund einer halben Stunde wurde es zumindest mit dem Ball besser - und prompt kamen die Gäste zurück ins Spiel. Torjäger Paul Besong gelang der Anschluss, Tim Latteier per Strafstoß (Fabian Menig war gefoult worden) der Ausgleich und mit dem Pausenpfiff köpfte erneut Besong die Zweitliga-Reserve sogar in Front.

Wer glaubte, dies sei die endgültige Richtungsänderung, sah sich leider getäuscht. Auch nach der Pause ließ es der FCN zu locker angehen, kümmerte sich nur um das Spiel mit dem Ball. Dabei kamen die Gäste zur ein oder anderen Chance, versäumten es aber, diese zu nutzen. Das gelang den Eltersdorfern besser und nach 71 Minuten war alles wieder ausgeglichen.

Die Hausherren setzten nun alles auf eine Karte und kamen in der Schlussphase zu einigen dicken Chancen, die sie aber entweder vergaben oder nicht am mehrfach glänzend parierenden Jan Reichert vorbei bringen konnten. Der Vorsprung auf den Relegationsplatz beträgt nun elf Punkte. Am kommenden Samstag (14 Uhr) geht es am Valznerweiher weiter mit einem Heimspiel gegen den VfB Eichstätt.

SC Eltersdorf - 1. FC Nürnberg 3:3 (2:3)

FCN: Reichert; Menig, Wähling (90. Goß), Borkowski (87. Ismail), Siebert (73. Kestel), Katsianas-Sanchez, Kayo (46. Loune), Knothe, Latteier, Besong (77. Sausen), Steinmetz.

Tore: 1:0 Renner (5.), 2:0 Schäferlein (9.), 2:1 Besong (26.), 2:2 Latteier (35. Foulelfmeter), 2:3 Besong (45.), 3:3 Sengül (71.).

Spieldaten

35. Spieltag, Regionalliga Bayern 2021/2022
3 : 3
SC Eltersdorf
1:0 Renner (5.), 2:0 Schäferlein (9.), 3:3 Sengül (71.)
1. FC Nürnberg U21
2:1 Besong (26.), 2:2 Latteier (35. Foulelfmeter), 2:3 Besong (45.)
Stadion
Datum
29.04.2022 19:00 Uhr
Zuschauer
450

Aufstellung

SC Eltersdorf
unbekannt
Trainer
unbekannt
1. FC Nürnberg U21
Reichert; Menig, Wähling (90. Goß), Borkowski (87. Ismail), Siebert (73. Kestel), Katsianas-Sanchez, Kayo (46. Loune), Knothe, Latteier, Besong (77. Sausen), Steinmetz
Trainer
Cristian Fiel

Ereignisse


]]>