Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Nachwuchs Spielbericht Samstag, 29.09.2018

U19 verliert unglücklich

Foto: Sportfoto Zink

Auch im Heimspiel gegen den FC Ingolstadt 04 wollte die Pechsträhne nicht enden. Mit einem 0:1 muss sich der FCN geschlagen geben, obwohl mehr drin gewesen wäre.

Gute Leistungen bringen nicht automatisch Punkte mit sich. Zu dieser bitteren Erkenntnis musste die U19 des 1. FC Nürnberg gegen den FC Ingolstadt kommen. Die Mannschaft von Trainer Daniel Wimmer unterlag den Schanzern mit 0:1. Das Tor des Tages erzielten die Gäste per Strafstoß.

Der FCN hatte sich einiges für das Spiel vorgenommen, dementsprechend motiviert ging man auch in die Partie hinein. Die ersten zehn Minuten gehörten dennoch dem FCI-Nachwuchs. Club-Torwart Jonas Wendlinger war allerdings mit einer Glanztat zur Stelle. Die Elf von Daniel Wimmer fand danach besser und besser ins Spiel. In Minute 20 zappelte das Leder dann allerdings im Netz des Club-Gehäuses - nach einem Strafstoß, den Breunig verwandelte. Dies tat dem Spiel des FCN dennoch keinen Abbruch. Gleich zwei Eckstöße führten zu Riesenchancen, doch entweder der Pfosten oder der starke Keeper im Tor des FCI waren im Weg. Somit ging es mit dem knappen Rückstand in die Halbzeitpause.

Kein Tore nach der Pause

Nach der Pause rannte der Club-Nachwuchs an und wollte unbedingt den Ausgleich. Die Partie entwickelte sich zu einem Spiel auf ein Tor, doch wie schon in den letzten Wochen sprang in der Offensive zu wenig Zählbares heraus. Die Kugel wollte einfach nicht ins Netz. Defensiv stand die Wimmer-Truppe zwar gut, doch weil vorne einfach kein Treffer gelingen wollte, blieb es am Ende bei der knappen Niederlage.

Am 21. Oktober will es die U19 dann besser machen und die ersten drei Punkten der Saison einfahren, wenn es auswärts gegen den noch punktlosen FSV Frankfurt geht.

 

Das Spiel in der Statistik:

1. FC Nürnberg – FC Ingolstadt 0:1 (0:1)

FCN: Wendlinger, Fippl, Celebi, Groß (81. White), Satkus, Tekeser, Rugova (67. Hofmann), Zietsch (51. Hinz), Rosenlöcher, Latteier, Basista (73. Rumpel)

Tor: 0:1 Breunig (20., Elf.)

Zuschauer: 150
Schiedsrichter: Andreas Reuter

Spieldaten

7. Spieltag, A-Junioren Bundesliga
0 : 1
1. FC Nürnberg U19
FC Ingolstadt 04 U19
0:1 Breunig (20., Elf.)
Stadion
Datum
29.09.2018 11:00 Uhr
Zuschauer
150

Aufstellung

1. FC Nürnberg U19
Wendlinger, Fippl, Celebi, Groß (81. White), Satkus, Tekeser, Rugova (67. Hofmann), Zietsch (51. Hinz), Rosenlöcher, Latteier, Basista (73. Rumpel)
Trainer
Daniel Wimmer
FC Ingolstadt 04 U19
unbekannt
Trainer
unbekannt

Ereignisse