Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Nachwuchs Spielbericht Samstag, 28.09.2019

U19 feiert nächsten Kantersieg

Foto: Sportfoto Zink

Die Mannschaft von Fabian Adelmann macht's gegen Rosenheim einmal mehr deutlich.

Viertes Spiel für die U19 des 1. FC Nürnberg in der Bayernliga, vierter deutlicher Sieg. Das Team von Trainer Fabian Adelmann ließ dem TSV 1860 Rosenheim vor heimischer Kulisse keine Chance und gewann mit 9:0 (7:0). Nach vier Spieltagen führt der Club-Nachwuchs die Tabelle an und ist das einzige Team der Liga, das noch keine Punkte hat liegen lassen.

Vor allem in Durchgang eins lieferte die Adelmann-Elf einen ganz starken Auftritt ab. Bereits nach fünf Minuten durften die Cluberer das erste Mal jubeln, als Thomas Schmidt die 1:0-Führung erzielte. In Minute zwölf erhöhte Torjäger Eric Shuranov auf 2:0 und keine 60 Sekunden später hieß es durch Erik Basista schon 3:0.

Viererpack von Shuranov

Bis zur Pause schraubten Fabio Deuerlein, zweimal Shuranov und ein weiteres Mal Schmidt das Ergebnis auf 7:0. „Die erste Halbzeit war sehr gut“, fasste Fabian Adelmann hinterher zusammen. „Wir haben den Ball sehr gut laufen lassen, haben uns viele Chancen herausgespielt und waren dominant. Die Führung ging auch in der Höhe in Ordnung.“

In Durchgang zwei schaltete der Club dann den einen oder anderen Gang zurück. David Ismail kurz nach dem Seitenwechsel und Shuranov per Elfmeter mit seinem vierten Treffer kurz vor Schluss sorgten letztlich für den 9:0-Endstand. „Nach der Pause war es nicht mehr ganz so berauschend, wie in der ersten Halbzeit. Aber das war heute insgesamt ein ordentlicher Auftritt der Jungs“, erklärte Adelmann, der mit seinem Team am kommenden Sonntag zu Verfolger Unterhaching reist.

 

Das Spiel in der Statistik:

1. FC Nürnberg – TSV 1860 Rosenheim 9:0 (7:0)

FCN: Willert, Voigt (75. Zebrauskas), Pfeil, Korac, Goß (46. Kunert), Shuranov, Basista, Deuerlein (62. Hofmann), Schmidt, Kestel, Hategan (46. Ismail)

Tore: 1:0 Schmidt (5.), 2:0 Shuranov (12.), 3:0 Basista (13.), 4:0 Deuerlein (23.), 5:0 Shuranov (28.), 6:0 Shuranov (37.), 7:0 Schmidt (39.), 8:0 Ismail (48.), 9:0 Shuranov (86., Elf.)

Zuschauer: 50
Schiedsrichter: Valentin Striebich

Spieldaten

5.Spieltag, U19 Bayernliga
9 : 0
1. FC Nürnberg U19
1:0 Schmidt (5.), 2:0 Shuranov (12.), 3:0 Basista (13.), 4:0 Deuerlein (23.), 5:0 Shuranov (28.), 6:0 Shuranov (37.), 7:0 Schmidt (39.), 8:0 Ismail (48.), 9:0 Shuranov (86., Elf.)
TSV 1860 Rosenheim
Stadion
Datum
28.09.2019 11:30 Uhr
Zuschauer
50

Aufstellung

1. FC Nürnberg U19
Willert, Voigt (75. Zebrauskas), Pfeil, Korac, Goß (46. Kunert), Shuranov, Basista, Deuerlein (62. Hofmann), Schmidt, Kestel, Hategan (46. Ismail)
Trainer
Fabian Adelmann
TSV 1860 Rosenheim
unbekannt
Trainer
unbekannt

Ereignisse