Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Nachwuchs Spielbericht Samstag, 30.11.2019

U19 feiert "Kampfsieg" beim Überraschungsteam

Foto: Sportfoto Zink

Beim bisherigen Tabellendritter gewinnt der Club durch ein Tor von Shuranov.

Die U19 des 1. FC Nürnberg hat im letzten Auswärtsspiel des Jahres einen wichtigen Sieg gelandet. Das Team von Trainer Fabian Adelmann gewann beim bisherigen Überraschungsteam der Bayernliga, dem FC Deisenhofen, mit 1:0 (1:0).

Auf dem engen Platz der Oberbayern entwickelte sich von Anfang an ein intensives Match, in dem die Fans der Gastgeber ihr Team immer wieder anpeitschen, so dass der FCD dem Club-Nachwuchs ein heißes Duell lieferte.

Shuranov beweist Torriecher

In Durchgang eins war der Club das etwas aktivere Team und ging kurz vor der Pause durchaus verdient in Führung. Nach einer Ecke auf den zweiten Pfosten wurde der Ball zweimal per Kopf verlängert und Eric Shuranov stellte einmal mehr seinen Torriecher unter Beweis und vollendete zur 1:0-Pausenführung (41.).

Nach dem Seitenwechsel wurde Deisenhofen stärker und probierte alles, um doch noch den Ausgleich zu erzielen. Die Club-Defensive stand allerdings gut, und wenn mal ein Ball durchkam, war Keeper Emre Yilmaz auf dem Posten. So brachte die Adelmann-Elf die drei Punkte am Ende nach Hause.

„Es war ein Kampfsieg“

„Es war ein schwieriges Auswärtsspiel. Deisenhofen hat es gut gemacht. Wir haben nicht zu unserer spielerischen Linie gefunden, waren aber kämpferisch und läuferisch sehr präsent. Es war heute ein Kampfsieg. Ich bin froh, dass wir die drei Punkte mit nach Nürnberg nehmen“, erklärte Fabian Adelmann.

In der kommenden Woche empfängt die U19 am Samstag, 07.12.19, den SV Wacker Burghausen zum letzten Spiel des Jahres.

 

Das Spiel in der Statistik:

FC Deisenhofen – 1. FC Nürnberg 0:1 (0:1)

FCN: Yilmaz, Pfeil, Korac, Satkus, Hofmann (63. Turgut), Goß (77. Kunert), Shuranov, Basista, Schmidt (61. Moll), Kunert, Hategan (88. Zebrauskas)

Tor: 0:1 Shuranov (41.)

Zuschauer: 100

Spieldaten

14. Spieltag, U19 Bayernliga
0 : 1
FC Deisenhofen
1. FC Nürnberg U19
0:1 Shuranov (41.)
Stadion
Datum
30.11.2019 13:00 Uhr
Zuschauer
100

Aufstellung

FC Deisenhofen
unbekannt
Trainer
unbekannt
1. FC Nürnberg U19
Yilmaz, Pfeil, Korac, Satkus, Hofmann (63. Turgut), Goß (77. Kunert), Shuranov, Basista, Schmidt (61. Moll), Kunert, Hategan (88. Zebrauskas)
Trainer
Fabian Adelmann

Ereignisse