Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Nachwuchs Spielbericht Donnerstag, 31.10.2019

U19: Auswärts-Kantersieg unter Flutlicht

Foto: Sportfoto Zink

Die U19 des 1. FC Nürnberg hat sein Nachholspiel vom zweiten Spieltag deutlich mit 9:0 gegen Quelle Fürth gewonnen.

Die U19 setzt ihren Siegeszug in der A-Jugend-Bayernliga weiter fort. Am Abend gewann sie bei der SG Quelle Fürth deutlich mit 9:0. „Wir haben einen sehr überzeugenden Auftritt in Fürth hingelegt, obwohl die Platzbedingungen nicht gut waren“, fasste Trainer Fabian Adelmann das Spiel und das Spielfeld zusammen.

Trotz des schwer zu bespielenden Rasens kam die U19 schnell und gut ins Spiel: Schon nach sechs Minuten netzte Nicholas Hategan zum ersten Mal an diesem Abend für den Club. Ein Doppelpack von Erik Basista (18. & 20.) lenkte das Spiel schnell in eine Richtung. Bis zur Halbzeit erhöhten Satkus (28.) und nochmals Basista (43.) zum deutlichen 5:0-Pausenstand in Oberfürberg. „Wir haben die Aufgabe gut angenommen und guten Fußball gezeigt“, ergänzte Adelmann sein Spielfazit.

Erneutes Tor-Feuerwerk in Halbzeit zwei

Die gut 120 Zuschauer konnten auch in der zweiten Hälfte viele Nürnberger Tore bestaunen. Zehn Minuten nach Wiederanpfiff machte Kunert (56.) das halbe Dutzend voll. Im Sechs-Minuten-Takt ging es danach weiter: Moll (62.), Kussmann (68.) und erneut Moll (72.) sorgten für den 9:0-Endstand in der Nachbarstadt.

Für Trainer Fabian Adelmann ist die Partie gestern Abend bereits abgehakt. Er richtet seinen Blick auf das schon in zwei Tagen anstehende Auswärtsspiel beim 1. FC Schweinfurt 05: „Es ist schön, den zweiten deutlichen Sieg in Folge eingefahren zu haben, aber jetzt müssen wir uns auf Schweinfurt konzentrieren und darauf, dass wir mit voller Punktzahl aus dieser englischen Woche gehen.“

Anstoß in Schweinfurt ist am Samstag, den 02.11.2019, um 13 Uhr.

Das Spiel in der Statistik:

SG Quelle Fürth – 1. FC Nürnberg 0:9 (0:5)

FCN: Yilmaz, Pfeil (Hoffmann 77.), Korac, Satkus, Shuranov (Ismail 63.), Basista, Zebrauskas (Groß 77.), Moll, Schmidt, Kunert (Kussmann 63.), Hategan

Tore: 0:1 Hategan (6.), 0:2 Basista (18.), 0:3 Basista (20.), 0:4 Satkus (28.), 0:5 Basista (43.), 0:6 Kunert (56.), 0:7 Moll (62.), 0:8 Kussmann (68.), 0:9 Moll (72.)

Schiedsrichter: David Kern

Zuschauer: 120

Spieldaten

2. Spieltag, U19 Bayernliga
0 : 9
SG Quelle Fürth
1. FC Nürnberg U19
0:1 Hatgan (6.), 0:2 Basista (18.), 0:3 Basista (20.), 0:4 Satkus (28.), 0:5 Basista (43.), 0:6 Kunert (56.), 0:7 Moll (62.), 0:8 Kussmann (68.), 0:9 Moll (72.)
Stadion
Datum
30.10.2019 19:00 Uhr
Zuschauer
noch unbekannt

Aufstellung

SG Quelle Fürth
unbekannt
Trainer
unbekannt
1. FC Nürnberg U19
Yilmaz, Pfeil (Hoffmann 77.), Korac, Satkus, Shuranov (Ismail 63.), Basista, Zebrauskas (Groß 77.), Moll, Schmidt, Kunert (Kussmann 63.), Hategan
Trainer
unbekannt

Ereignisse