Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Nachwuchs Spielbericht Samstag, 15.09.2018

U17 wieder ohne Gegentor

Foto: Sportfoto Zink

Zum dritten Mal in Folge steht beim Team von Marek Mintal die Null.

Die U17 des 1. FC Nürnberg bleibt weiter in der Erfolgsspur, auch wenn es dieses Mal nicht zu drei Punkten reichte. Gegen Eintracht Frankfurt trennte sich die Mannschaft von Trainer Marek Mintal mit 0:0, blieb dadurch im dritten Spiel in Folge ohne Gegentor und befindet sich damit weiter im oberen Drittel der Bundesliga Süd/Südwest.

Nach zuletzt zwei 2:0-Siegen in Folge ging der Club-Nachwuchs mit Selbstvertrauen in die Partie gegen die Hessen. Allerdings war die Mintal-Elf auch gewarnt, schließlich gab mit der Eintracht die bisherige Torfabrik dieser Saison ihre Visitenkarte am Sportpark Valznerweiher ab. Die Frankfurter hatten zuvor in fünf Partien satte 17 Treffer erzielt.

Mintal zufrieden

Doch an der starken Nürnberger Defensive um Keeper Emre Yilmaz bissen sich die Gäste die komplette Spielzeit über die Zähne aus und blieben erstmals in dieser Saison ohne eigenen Treffer. Der Club selbst startete zwar auch den einen oder anderen vielversprechenden Angriff, doch die Kugel wollte an diesem Tag auch nicht ins Frankfurter Gehäuse, so dass es am Ende beim torlosen Remis blieb.

"Es war ein richtiger Kampf. Beide Mannschaften haben viel mit langen Bällen agiert. Am Ende geht das Ergebnis in Ordnung. Ich bin heute damit auch zufrieden, weil Frankfurt eine gute Mannschaft ist und unsere Jungs konzentriert gearbeitet haben", sagte Coach Marek Mintal.

Nächste Woche Spitzenspiel

Durch die Punkteteilung bleibt die Mintal-Elf vor eigenem Publikum weiter ungeschlagen – und will diese Serie am kommenden Wochenende weiter ausbauen. Dann steht für den Club-Nachwuchs ein echtes Spitzenspiel an. Am Samstag, 22.09.18, ist ab 11 Uhr der FSV Mainz 05 zu Gast, der nach sechs Spielen – wie der Club – bei 13 Punkten steht.

 

Das Spiel in der Statistik:

1. FC Nürnberg – Eintracht Frankfurt 0:0

FCN: Yilmaz, Turgut, Deuerlein, Meyer, Goß, Hofmann, Shuranov (75. Kestel), Kunert, Maglione, Klupp (76. Akmestanli), Ismail (80. Ücüncü)

Schiedsrichter: John Bender
Zuschauer: 70

Spieldaten

6. Spieltag, B-Junioren Bundesliga
0 : 0
1. FC Nürnberg U17
Eintracht Frankfurt U17
Stadion
Datum
15.09.2018 13:30 Uhr
Zuschauer
75

Aufstellung

1. FC Nürnberg U17
Yilmaz, Turgut, Deuerlein, Meyer, Goß, Hofmann, Shuranov (75. Kestel), Kunert, Maglione, Klupp (76. Akmestanli), Ismail (80. Ücüncü)
Trainer
Marek Mintal
Eintracht Frankfurt U17
unbekannt
Trainer
unbekannt

Ereignisse