Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Nachwuchs Spielbericht Sonntag, 01.09.2019

U17 weiter sieglos

Foto: Sportfoto Zink

Beim FC Augsburg geht die Gaydarov-Elf am 5. Spieltag leer aus.

Es läuft einfach noch nicht bei der U17 des 1. FC Nürnberg. Auch nach fünf Spieltagen wartet das Team von Trainer Peter Gaydarov weiter auf den ersten Saisonsieg. Beim FC Augsburg unterlag der Club-Nachwuchs am fünften Spieltag mit 0:3 (0:2) und liegt damit auf Tabellenplatz 13 in der Bundesliga Süd/Südwest.

Die FCN-Youngster erwischten einen katastrophalen Start in die Partie, leisteten sich nach 20 Sekunden schon den ersten Aussetzer und lagen prompt mit 0:1 in Rückstand. Ein weiterer unnötiger Fehler führte in Minute zwei zum zweiten Augsburger Treffer, als die Gäste einen ungenau geklärten Ball eiskalt verwandelten.

Beste Chancen nicht genutzt

Danach nahm auch der Club am Spiel teil und kam zu teilweise sehr guten Chancen, ließ diese aber teilweise fahrlässig liegen. So hatten zweimal Goncalves, Taber, Muteba und Sabic Möglichkeiten, brachten die Kugel aber nicht im Tor unter.

Nach dem Seitenwechsel hatte die Gaydarov-Elf gegen eine spielstarke Augsburger Mannschaft mehr Spielanteile und lief immer wieder an, doch zehn Minuten vor dem Ende erzielte Yilmaz das dritte FCA-Tor und sorgte somit für die endgültige Entscheidung.

„Sinne wieder schärfen“

„Wir haben uns in der Anfangsphase mit unseren Fehlern selbst den Stecker gezogen. Wenn man schon nach 20 Sekunden einem Rückstand hinterherlaufen muss, dann ist es schwer. Die Länderspielpause kommt für uns jetzt gerade recht. Wir müssen die Sinne wieder schärfen und die Pause nutzen, um uns gut auf das wichtige Duell gegen die Stuttgarter Kickers vorzubereiten“, so Gaydarov nach der Partie.

Das Duell gegen die bisher ebenfalls noch sieglosen Kickers findet am Samstag, 07.09.19, um 12 Uhr am Sportpark Valznerweiher statt.

 

Das Spiel in der Statistik:

FC Augsburg – 1. FC Nürnberg 3:0 (2:0)

FCN: Vogel, Yigit (77. Sperling), Lamadane, Gundelach (41. Naprstek), Marques, Taber (77. Leistner), Brown, Sabic, Haagen (49. Hirschmann), Muteba, Goncalves (59. Hahn)

Tore: 1:0 Berisha (1.), 2:0 Ivanovic (10.), 3:0 Yilmaz (70.)

Zuschauer: 126

Spieldaten

5. Spieltag, B-Junioren Bundesliga
3 : 0
FC Augsburg U17
1. FC Nürnberg U17
Stadion
Datum
01.09.2019 13:00 Uhr
Zuschauer
126

Aufstellung

FC Augsburg U17
unbekannt
Trainer
unbekannt
1. FC Nürnberg U17
unbekannt
Trainer
unbekannt

Ereignisse