Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Nachwuchs Spielbericht Samstag, 22.09.2018

U17 verliert durch Last-Minute-Elfmeter

Foto: Sportfoto Zink

Die Elf von Marek Mintal zeigt im Spitzenspiel gegen Mainz eine überzeugende Leistung, muss sich am Ende aber unglücklich geschlagen geben.

Nach zuletzt starken Ergebnissen musste der Nachwuchs des 1. FCN gegen Tabellenführer Mainz 05 eine unglückliche Niederlage hinnehmen und kassierte das entscheidende Gegentor erst in der Nachspielzeit.

Club-Trainer Marek Mintal musste auf seinen Top-Torjäger Erik Shuranov verzichten, dafür knipste aber zunächst ein anderer. David Ismail traf schon früh zur Führung, die aber Mitte der ersten Halbzeit durch Mainz egalisiert wurde. So ging es mit 1:1 in die Kabinen. „Mainz war richtig stark nach Ballgewinn und spielte zielstrebig nach vorne. Es war aber von beiden Teams sehr guter Fußball mit vielen Chancen“, erklärte Mintal.

Zweite Halbzeit mit ärgerlichem Ende

Auch in der zweiten Halbzeit erwischte der Club einen fast perfekten Start, konnte eine große Möglichkeit zum erneuten Führungstreffer allerdings nicht nutzen. Im weiteren Spielverlauf wurde es ein offener Schlagabtausch, in dem beide Mannschaften zeigten, dass sie zurecht ganz oben in der Tabelle stehen. Während sich die Zuschauer schon auf ein gerechtes Unentschieden einstellten, zeigte Schiedsrichter Schiefer zum Leidwesen des FCN nach einem unglücklichen Handspiel auf den Elfmeterpunkt. Mainz ließ sich diese Chance nicht nehmen und verwandelte in der Nachspielzeit zum Endstand von 2:1.

„Die Niederlage tut schon weh, aber so ist der Fußball. Mit der Leistung kann man zufrieden sein, da wäre es natürlich schön gewesen, einen Punkt mitzunehmen", so Mintal. In der Tabelle steht der Club vorerst auf dem dritten Tabellenrang und gastiert nächstes Wochenende bei den Stuttgarter Kickers, wo es nach der bitteren Niederlage ein erneutes Erfolgserlebnis geben soll.

 

Das Spiel in der Statistik:

1. FC Nürnberg – FSV Mainz 05 1:2 (1:1)

FCN: Yilmaz, Turgut, Deuerlein, Akmestanli (57. Zebrauskas, 75. Schoppel), Meyer, Goß, Hofmann, Maglione, Kunert, Klupp, Ismail

Tore: 1:0 Ismail (9.), 1:1 Trujillo (23.), 1:2 Nebel (90.+2)

Schiedsrichter: Johnny Schiefer
Zuschauer: 135

Spieldaten

7. Spieltag, B-Junioren Bundesliga
1 : 2
1. FC Nürnberg U17
1:0 Ismail (9.)
FSV Mainz 05 U17
1:1 Trujillo (23.), 1:2 Nebel (90.+2)
Stadion
Datum
22.09.2018 11:00 Uhr
Zuschauer
135

Aufstellung

1. FC Nürnberg U17
Yilmaz, Turgut, Deuerlein, Akmestanli (57. Zebrauskas, 75. Schoppel), Meyer, Goß, Hofmann, Maglione, Kunert, Klupp, Ismail
Trainer
Marek Mintal
FSV Mainz 05 U17
unbekannt
Trainer
unbekannt

Ereignisse