Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Nachwuchs Spielbericht Samstag, 03.11.2018

U17 unterliegt heimstarkem VfB

Foto: Sportfoto Zink

Die Mintal-Elf liefert sich mit den Schwaben ein umkämpftes Match, muss sich am Ende aber geschlagen geben.

Die U17 des 1. FC Nürnberg musste sich am 12. Spieltag der Bundesliga Süd/Südwest bei Tabellennachbar VfB Stuttgart geschlagen geben. Die Mannschaft von Trainer Marek Mintal verlor nach zwischenzeitlicher 1:0-Führung bei den Schwaben mit 1:4 (1:1) und bleibt damit weiter im Mittelfeld platziert, während der VfB die Tuchfühlung zu den Spitzenplätzen herstellen konnte.

Die Mintal-Elf begann bei den heimstarken Stuttgartern selbstbewusst und mutig und präsentierte sich von Beginn an als ebenbürtiger Gegner. Für den guten Beginn belohnten sich die Club-Youngster dann auch früh und gingen bereits in der dritten Minute durch Erik Shuranov mit 1:0 in Führung.

Umkämpfte Partie

In einer intensiven Partie schlug der VfB, der zuvor fünf seiner sechs Heimspiele gewonnen hatte, noch vor der Pause zurück. Katsianas-Sanchez traf in Minute 26 zum 1:1, mit dem es dann auch in die Kabinen ging. Auch nach dem Seitenwechsel lieferten sich beide Teams ein umkämpftes Match, das dann in der Schlussphase in Richtung der Gastgeber kippte.

In der 68. Minute markierte Egloff das 2:1 und nur fünf Zeigerumdrehungen später sorgte Hägele für die Vorentscheidung. Der Club-Nachwuchs steckte auch in den Schlussminuten nicht auf, doch statt des Anschlusstreffers waren in der letzten Minute nochmal die Hausherren erfolgreich. Egloff machte den 4:1-Sieg perfekt, der gleichzeitig die erste Auswärtsniederlage des FCN seit Mitte August war.

Nächstes Wochenende spielfrei

Am kommenden Wochenende darf die U17 mal durchschnaufen. Weiter geht es am Samstag, 17.11.18. Dann empfängt die Mintal-Elf ab 13 Uhr den 1. FC Heidenheim am Sportpark Valznerweiher.

 

Das Spiel in der Statistik:

VfB Stuttgart – 1. FC Nürnberg 4:1 (1:1)

FCN: Becker, Schopper, Akmestanli, Deuerlein, Goß, Hofmann, Kunert (36. Kestel), Shuranov, Maglione, Klupp (75. Ismail), Zebrauskas

Tore: 0:1 Shuranov (3.), 1:1 Katsianas-Sanchez (26.), 2:1 Egloff (68.), 3:1 Hägele (73.), 4:1 Egloff (80.)

Schiedsrichter: Vincent Schandry
Zuschauer: 200

Spieldaten

12. Spieltag, B-Junioren Bundesliga
4 : 1
VfB Stuttgart U17
1:1 Katsianas-Sanchez (26.), 2:1 Egloff (68.), 3:1 Hägele (73.), 4:1 Egloff (80.)
1. FC Nürnberg U17
0:1 Shuranov (3.)
Stadion
Datum
03.11.2018 13:00 Uhr
Zuschauer
200

Aufstellung

VfB Stuttgart U17
unbekannt
Trainer
unbekannt
1. FC Nürnberg U17
Becker, Schopper, Akmestanli, Deuerlein, Goß, Hofmann, Kunert (36. Kestel), Shuranov, Maglione, Klupp (75. Ismail), Zebrauskas
Trainer
Marek Mintal

Ereignisse