Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Nachwuchs Spielbericht Samstag, 23.02.2019

U17 unterliegt erneut knapp

Der Club-Nachwuchs kassiert die zweite 1:2-Niederlage in Folge.

Zweites Spiel des neuen Jahres, zum zweiten Mal musste sich der Club-Nachwuchs knapp geschlagen geben. Am 18. Spieltag der U17-Bundesliga unterlag die Mannschaft von Trainer Sebastian Schwarzfischer der SpVgg Unterhaching knapp mit 1:2 (0:1). Zum Rückrundenauftakt hatten die FCN-Youngster ebenfalls ein 1:2 hinnehmen müssen.

Dass diese Niederlage der Schwarzfischer-Elf noch in den Kleidern steckte, merkte man in Halbzeit eins. Der FCN kam schwer rein ins Spiel, ließ die Zielstrebigkeit vermissen und leistete sich immer wieder den einen oder anderen leichten Fehler. Eine Unachtsamkeit führte dann schließlich auch zur Hachinger Führung, als ein SpVgg-Akteur nach Flanke freistehend zum 1:0 einschieben konnte.

Hofmann gleicht aus

Trotz eines eher mäßigen Auftritts in Durchgang eins hätte der Club auch vor der Pause treffen können, trat vor dem Tor allerdings nicht konsequent genug auf, so dass es mit dem knappen Rückstand in die Kabinen ging. Nach dem Seitenwechsel präsentierte sich die Schwarzfischer-Elf dann deutlich verbessert und dominierte das Geschehen.

Folgerichtig fiel auch der Ausgleich, als sich Jannik Hofmann stark durchsetzte und trocken ins kurze Eck traf. Der Club spielte weiter nach vorne, wollte den Siegtreffer und erarbeitete sich auch die eine oder andere Möglichkeit, ließ diese aber ungenutzt. So blieb Haching bis zum Schluss im Spiel – und kam in der Nachspielzeit nach einer Ecke und einem Club-Fehler tatsächlich noch zum Siegtreffer.

„Steigerung nötig“

„Gerade in der ersten Halbzeit war es kein guter Auftritt von uns. Nach der Pause haben wir uns dann gesteigert und sind zurecht zum Ausgleich gekommen. Insgesamt wäre ein Unentschieden schon in Ordnung gewesen“, so Coach Sebastian Schwarzfischer. „Nächste Woche müssen wir uns deutlich steigern und über die komplette Spielzeit eine konstante Leistung zeigen.“

Am nächsten Samstag, 02.03.19, geht es für die U17 mit einem Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt weiter. 

 

Das Spiel in der Statistik:

1. FC Nürnberg - SpVgg Unterhaching 1:2 (0:1)

FCN: Becker, Akmestanli, Zebrauskas (66. Schmidt), Deuerlein, Turgut, Klupp (57. Ücüncü), Ismail, Goß (41. Schmidt), Kunert, Hofmann, Meyer (77. Kussmann)

Tore: 0:1 Sieghart (19.), 1:1 Hofmann (58.), 1:2 Sehorz (80.+2)

Schiedsrichter: Leon Kanwischer

Spieldaten

18. Spieltag, B-Junioren Bundesliga
1 : 2
1. FC Nürnberg U17
1:1 Hofmann (58.)
SpVgg Unterhaching U17
0:1 Sieghart (19.), 1:2 Sehorz (80.+2)
Stadion
Datum
23.02.2019 12:00 Uhr
Zuschauer
60

Aufstellung

1. FC Nürnberg U17
Becker, Akmestanli, Zebrauskas (66. Schmidt), Deuerlein, Turgut, Klupp (57. Ücüncü), Ismail, Goß (41. Schmidt), Kunert, Hofmann, Meyer (77. Kussmann)
Trainer
Sebastian Schwarzfischer
SpVgg Unterhaching U17
unbekannt
Trainer
unbekannt

Ereignisse