Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Nachwuchs Spielbericht Samstag, 09.11.2019

U17: Punktgewinn beim Spitzenreiter

Foto: Sportfoto Zink

Die U17 setzte seinen Positiv-Trend in Hoffenheim fort.

Drei Siege konnte die U17 zuletzt in Folge einfahren, nun gelang mit einem Unentschieden beim ungeschlagenen Spitzenreiter Hoffenheim der nächste positive Auftritt in der B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest. "Es freut uns einfach, dass wir uns derzeit für die harte Arbeit auch wirklich belohnen", sagte Trainer Peter Gaydarov nach dem Remis im Kraichgau. "Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnten wir die beste Offensive der Liga die meiste Zeit kontrollieren", lobte der Club-Coach.

Umso bitterer allerdings, wie der FCN zunächst in Rückstand geriet. Nach einer guten ersten Halbzeit gingen die Hausherren nach einem umstrittenen Handspiel im Strafraum per Elfmeter in Führung. Turan Calhanoglu, Cousin des AC Milan-Spielers Hakan Calhanoglu, setzte die Kugel unhaltbar ins Netz (45.).

"Verdient ausgeglichen"

Positiv jedoch, wie die Mannschaft mit diesem Nackenschlag umging. "Die Mannschaft hat Moral bewiesen und verdient ausgeglichen", bilanzierte Gaydarov. Muteba schlug einen Freistoß aus dem Halbfeld in den Sechszehner, der wenige Minuten vor Schluss an Freund und Feind vorbei im langen Eck einschlug (73.). Besonders bitter, dass in den Schlusssekunden Sperling sogar noch den FCN-Siegtreffer auf dem Fuß hatte, wohl aber knapp im Abseits stand.

Fünf Punkte beträgt mittlerweile der Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz. Im nächsten Spiel könnte der Club diesen Vorsprung weiter ausbauen, wenn er beim SC Freiburg (drei Punkte hinter Nürnberg) zu Gast ist. Anstoß ist am Samstag, 23.11.2019, 14 Uhr.

 

Das Spiel in der Statistik:

TSG Hoffenheim - 1. FC Nürnberg 1:1 (0:0)

1. FC Nürnberg: Ortegel, Yigit, Gundelach, Ibrahimovic, Muteba, Brown, Tambo (78. Lamadane), Hahn (63. Mateus), Pacolli (63. Sperling), Oliveira, Sabic (28. Hirschmann)

Tore: 1:0 Calhanoglu (45., Strafstoß), 1:1 Muteba (73.)

Schiedsrichter: Stefan Mera-Linz

Zuschauer: 125

Spieldaten

13. Spieltag, B-Junioren Bundesliga
1 : 1
TSG Hoffenheim U17
1. FC Nürnberg U17
Stadion
Datum
09.11.2019 13:00 Uhr
Zuschauer
125

Aufstellung

TSG Hoffenheim U17
unbekannt
Trainer
unbekannt
1. FC Nürnberg U17
unbekannt
Trainer
unbekannt

Ereignisse