Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Nachwuchs Spielbericht Samstag, 01.06.2019

U17: Knappe Niederlage zum Abschluss

Foto: Sportfoto Zink

Die U17 unterlag am letzten Spieltag knapp beim 1. FC Heidenheim.

Die Junioren-Bundesliga ist nun auch für die U17 des 1. FC Nürnberg beendet. Der Club-Nachwuchs musste sich am letzten Spieltag knapp mit 0:1 beim 1. FC Heidenheim geschlagen geben.

Der Gastgeber hatte noch wenige, rechnerische Chancen auf den Klassenerhalt. Dementsprechend gingen die Akteure der Heidenheimer einen Tick motivierter in die Partie, in die Halbzeitpause ging es dennoch torlos. „Man hat gemerkt, dass es um nichts mehr ging. In der ersten Halbzeit hatten wir noch gute Aktionen, die letzte Konsequenz im vorderen Drittel hat dann aber gefehlt. Wir haben aber auch wenig zugelassen“, fasste Trainer Sebastian Schwarzfischer nach der Partie zusammen.

"Ein verdienter Sieg für Heidenheim"

Im zweiten Durchgang schaltete der FCH nochmal ein paar Gänge drauf, setzte den Club zusehends unter Druck. Die Belohnung: Das 1:0 durch Hauser in der 50. Spielminute. Es sollte der einzige Treffer des Tages bleiben. Am Ende war es allerdings einer, der den Heidenheimern nichts nutzte. Durch den zeitgleichen Sieg der Unterhachinger beim Karlsruher SC war der Abstieg besiegelt. Schwarzfischer: „Trotzdem war es ein verdienter Sieg für Heidenheim, weil wir zu wenige klare Tormöglichkeiten hatten.“

Die U17 beendet die Spielzeit somit auf dem achten Tabellenplatz. „Wir waren nie wirklich im Abstiegskampf, das ist wirklich positiv. In der Hinrunde konnten wir uns ein gutes Polster erspielen. Davon haben wir in der Rückrunde gezehrt“, bilanzierte Schwarzfischer, der am Ende aber nicht vollends zufrieden mit dem Saisonende war. „Es war schon mehr drin, das muss man ehrlich sagen“, gab der U17-Coach zu.

Das Spiel in der Statistik:

1. FC Heidenheim – 1. FC Nürnberg U17 1:0 (0:0)

FCN: Yilmaz (46. Becker), E. Meyer, Deuerlein (70. Schoppel), Akmestanli, Turgut, Goß, Klupp, Ismail, D. Meyer (56. Ücüncü), Shuranov, Maglione

Tore: 1:0 Hauser (50.)

Zuschauer: 99

Schiedsrichter: Gahis Safi

Spieldaten

26. Spieltag, B-Junioren Bundesliga
1 : 0
FC Heidenheim U17
1:0 Hauser (50.)
1. FC Nürnberg U17
Stadion
Datum
01.06.2019 16:00 Uhr
Zuschauer
99

Aufstellung

FC Heidenheim U17
unbekannt
Trainer
unbekannt
1. FC Nürnberg U17
Yilmaz (46. Becker), E. Meyer, Deuerlein (70. Schoppel), Akmestanli, Turgut, Goß, Klupp, Ismail, D. Meyer (56. Ücüncü), Shuranov, Maglione
Trainer
Sebastian Schwarzfischer

Ereignisse