Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Nachwuchs Montag, 20.05.2019

U12 feiert Meisterschaft

In dieser Woche legen wir den Fokus auf unsere U12, die den Meistertitel in der D-Junioren Bezirksoberliga feiern konnte.

Mit 56 Punkten aus 20 Spielen und einer Tordifferenz von plus 76 steht die U12 des 1. FC Nürnberg zwei Spieltage vor Saisonende auf dem ersten Tabellenplatz der D-Junioren Bezirksoberliga und konnte bereits vor einer Woche den Meistertitel rechnerisch eintüten. Trainer Michael These und Co-Trainer Stefan Ell können mit der Leistung ihrer Jungs zufrieden sein. In einer anspruchsvollen BOL hat die U12 bislang kein Spiel verloren und nur zweimal ein Remis einstecken müssen.

„Wir haben die Mannschaft neu übernommen und hatten vor Saisonstart eine intensive Vorbereitung mit Trainingslager. Wir haben versucht, eine neue Spielphilosophie zu verankern und sind gleich gut in die Runde gestartet“, sagt Co-Trainer Stefan Ell. Dass die U12 in der BOL derart dominiert, kam dann aber doch etwas überraschend: „In dieser Runde sind wir der jüngere Jahrgang. Das heißt, wir spielen nur gegen ältere und damit auch körperlich stärkere Mannschaften“, so Ell weiter. Doch mit tollem Fußball, hoher spielerischer Qualität und speziell trainiertem Zweikampfverhalten konnte sich der Club-Nachwuchs durchsetzen.

Ell: „Im Fußball kann man sich immer verbessern, sowohl bezüglich der Technik als auch der Athletik. Diese Saison war die Mannschaft wirklich nahe der Perfektion, aber natürlich müssen sie sich weiterentwickeln.“ Die Jungs wachsen und werden kräftiger, das heißt die Athletik kann mehr trainiert werden. Zudem erwartet die Spieler in Zukunft auch mehr Taktik. Bevor die U12 aber den nächsten Schritt geht, heißt es die Saison noch vollends abzuschließen. Nach der Feier mit speziellen Meister-T-Shirts warten noch zwei Punktspiele. „Das Ziel ist es, die Saison ohne Niederlage zu beenden. Es ist schwer, in der Bezirksoberliga ungeschlagen zu bleiben. Wenn uns das gelingen könnte, wäre das natürlich das Sahnehäubchen“, sagt der Co-Trainer.

Alle Ergebnisse im Überblick:

U21 – Regionalliga Bayern

1. FC Nürnberg U21 – VfB Eichstätt 2:2

Hier geht’s zum Spielbericht

U16 – Punktspiel

SpVgg Unterhaching – 1. FC Nürnberg U16 0:6

U14 – Punktspiel

1. FC Nürnberg U14 – FC Bayern München 1:6

U13 – Punktspiel

1. FC Nürnberg U13 – Würzburger Kickers 1:2

U12 – Punktspiel

1. FC Nürnberg U12 – SpVgg Mögeldorf 7:1

1. FC Nürnberg U12 – TSV Weißenburg 2:0

U11 – Punktspiel

1. FC Nürnberg U11 – FSC Franken Neustadt U13 8:0

U9 – Punktspiel

2. Turnier-Platz in Salzburg

1. Platz beim Leistungsvergleich des TSV 1860 München

U8 – Punktspiel

1. FC Nürnberg U8 – TSV Burgfarnbach 1:3