Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Profis Hintergründe Zahlen zum Spieltag Sonntag, 22.03.2015

Tore, Schützen, Unentschieden

Foto: Picture Alliance

Vor der Partie des 1. FC Nürnberg gegen den VfL Bochum hat fcn.de wieder einige Fakten zusammengetragen.

4 Treffer erzielte die Mannschaft von René Weiler nach Kontern, gleichbedeutend mit Platz drei in dieser Wertung. Bochum hingegen kassierte noch kein Tor nach Kontern (Ligabestwert mit Darmstadt), war allerdings selbst nur einmal mit einem schnellen Gegenangriff erfolgreich.

7 Duelle gab es zuletzt zwischen beiden Vereinen, bei denen jeweils die Heimmannschaft nicht als Sieger vom Platz ging. In 2 Partien gewann das Auswärtsteam, fünfmal endete der Vergleich unentschieden. Der letzte Heimsieg gelang dem 1. FC Nürnberg in der Saison 2004/05 nach Toren von Markus Daun und Marek Mintal mit 2:1.

13 Spieler des 1. FC Nürnberg konnten sich bislang in die Torschützenliste eintragen. Das ist nach Aalen der zweithöchste Wert in der zweiten Bundesliga. Bei Bochum trafen immerhin auch schon 11 unterschiedliche Spieler.

14 Mal spielte der VfL Bochum bereits in dieser Saison unentschieden und damit so oft wie kein anderes Team in der Liga. Auch der eigene Vereinsrekord aus der Spielzeit 1993/94 mit 10 Remis wurde bereits übertroffen. Der 1. FC Nürnberg hingegen hat bislang mit 4 Punkteteilungen die wenigsten Remis (zusammen mit Braunschweig) eingefahren.

41 Tore erzielte Bochum bereits in dieser Spielzeit und ist damit das torgefährlichste Team in Liga zwei. Allerdings kassierte auch nur 1860 München (39), FSV Frankfurt (39), Union Berlin (42) und St. Pauli (43) mehr Treffer als der Revierklub (38).

Spieldaten

26. Spieltag, 2. Bundesliga 2014/2015
1 : 2
1. FC Nürnberg
70. Peniel Kokou Mlapa 1:2
VfL Bochum
38. Marco Terrazzino 0:1
64. Simon Terodde 0:2
Stadion
Grundig Stadion
Datum
23.03.2015 19:15 Uhr
Schiedsrichter
Harm Osmers
Zuschauer
25528

Aufstellung

1. FC Nürnberg
Schäfer - Celustka (78. Stark) - Mössmer (61. Nikci) - Hovland - Pinola - Polak - Petrak - Burgstaller - Schöpf - Kerk (68. Mlapa) - Sylvestr
Reservebank
Rakovsky, Bulthuis, Stark, Koch, Nikci, Mlapa
Trainer
René Weiler
VfL Bochum
Esser - Celozzi - Fabian - Bastians - Abdat (59. Bulut) - Losilla - Latza - 18466 (77. Gregoritsch, Zahirovic87. ) - Eisfeld - Terrazzino - Terodde
Reservebank
Luthe, Cacutalua, Bulut, Cwielong, Zahirovic, Forssell, Gregoritsch
Trainer
Gertjan Verbeek

Ereignisse

14. min Spielstand: 0:0
Nicolas Abdat

38. min Spielstand: 0:1
Marco Terrazzino

40. min Spielstand: 0:1
Patrick Fabian

59. min Spielstand: 0:1
Onur Bulut kommt für Nicolas Abdat

61. min Spielstand: 0:1
Adrian Nikci kommt für Jürgen Mössmer

64. min Spielstand: 0:2
Simon Terodde

68. min Spielstand: 0:2
Peniel Kokou Mlapa kommt für Sebastian Kerk

70. min Spielstand: 1:2
Peniel Kokou Mlapa

75. min Spielstand: 1:2
18466

77. min Spielstand: 1:2
Michael Gregoritsch kommt für 18466

78. min Spielstand: 1:2
Niklas Stark kommt für Ondrej Celustka

85. min Spielstand: 1:2
Danny Latza

87. min Spielstand: 1:2
Adnan Zahirovic kommt für Michael Gregoritsch