Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Profis Spielbericht Samstag, 06.06.2020

Toller Fight! Club holt Punkt beim Tabellenführer

Foto: Sportfoto Zink

Der 1. FC Nürnberg liefert in Bielefeld eine starke Leistung ab und nimmt einen Zähler mit von der Alm.

Zwar keinen Sieg, aber einen Achtungserfolg landete der Club am 30. Spieltag bei Arminia Bielefeld. Der Club war vor allem nach der Pause ein mindestens ebenbürtiger Gegner und rang dem Spitzenreiter einen verdienten Punkt ab.

  • Highlights 1. Halbzeit

7. Minute: Ecke von links von Heise. Mavropanos kommt zum Kopfball, bekommt aber keinen Druck hinter die Kugel.

9. Minute: Bei Bielefeld geht es schnell. Klos kommt aus 15 Metern zum Abschluss und die Kugel klatscht an den Außenpfosten.

14. Minute: Tor für Bielefeld. Clauss kommt von der rechten Seite zum Flanken. In der Mitte verschafft sich Klos etwas Platz und köpft gegen Mathenias Laufrichtung zum 1:1 ein.

21. Minute: Hartel zieht aus über 20 Metern ab. Mathenia pariert mit einer Glanztat.

24. Minute: Einen Rückpass aus dem Mittelfeld auf Mathenia erläuft Klos, umkurvt den Club-Keeper, trifft aus spitzem Winkel dann aber nur den Pfosten. Glück für den FCN!

29. Minute: Dicke Chance für den Club! Nach einer Ecke köpft Margreitter das Leder nur knapp am rechten Pfosten vorbei.

43. Minute: TOOOR für den Club!!! Nach einer Ecke von Heise von rechts springt Erras höher als der Rest und köpft den FCN zum Ausgleich.

Highlights 2. Halbzeit

48. Minute: Mathenia bekommt eine Flanke nicht aus der Gefahrenzone, doch Handwerker blockt den Abschluss von Clauss kurz vor der Linie.

62. Minute: Toller Spielzug des Club. Behrens schickt Schleusener, der die Kugel gut mitnimmt, dann aber an Ortega scheitert. Kurz darauf kommt Schleusener erneut zum Abschluss, setzt den Ball aber drüber.

71. Minute: Langer Abschlag von Mathenia. Ortega kommt aus seinem Tor, doch Hack ist vor ihm am Ball. Hack probiert es von der Seitenlinie aufs Tor, doch Hartel klärt kurz vor der Linie.

88. Minute: Auf der einen Seite klärt Mathenia in höchster Not gegen Yabo, nach dem Konter über Hack und Frey kratzt Ortega den Ball noch von der Linie. Wahnsinn!

  • Fazit

Bielefeld übernahm schnell das Kommando, ließ die Kugel gut laufen und bot dem Club keine Nachlässigkeiten an. So gingen die Hausherren nach einer Viertelstunde in Führung und hatten anschließend noch die eine oder andere Chance nachzulegen. Nach 25 Minuten war der Club dann besser drin im Spiel, hielt die Arminia weiter vom eigenen Tor weg und erarbeitete sich immer wieder Standardsituationen. Eine davon führte kurz vor der Pause zum Ausgleich durch Erras.

Der Club kam engagiert und giftig aus der Kabine und lieferte dem Tabellenführer in Durchgang zwei ein Spiel auf Augenhöhe. Zwischenzeitlich schien die Keller-Elf sogar dem Führungstreffer sogar näher und hatte die besseren Chancen. In der Schlussphase ging es hin und her. Beide spielten weiter mutig nach vorne und suchten die Entscheidung. Am Ende blieb es nach einem tollen Fußballspiel beim 1:1.

  • Personal & Taktik

Jens Keller musste auf den verletzten Nürnberger verzichten und schickte dafür Erras auf den Platz. Die Viererkette bildeten Sorg, Margreitter (für Sörensen), Mavropanos und Handwerker. Behrens rückte im Zentrum eine Position zurück und agierte im defensiven Mittelfeld an der Seite von Erras, Geis nahm zunächst auf der Bank Platz. Hack übernahm im 4-2-3-1-System dafür den Part zentral hinter Ishak. Heise und Schleusener kamen über die Flügel.

20 Minuten vor dem Ende wechselte Keller erstmals und brachte mit Valentini für Sorg und Frey für Ishak zwei frische Kräfte. In den Schlussminuten kamen mit Zrelak und Dovedan nochmal zwei neue Offensivkräfte für Schleusener und Hack.

  • Statistiken:
BielefeldNürnberg
Ballbesitz in %5743
Schüsse 1413
Schüsse aufs Tor57
Ecken55
Gewonnene Zweikämpfe in %4654
Angekommene Pässe in %8579

Spieldaten

30. Spieltag, 2. Bundesliga 2019/2020
1 : 1
Arminia Bielefeld
14. Fabian Klos (Kopfball) 1:0
1. FC Nürnberg
43. Patrick Erras (Kopfball) 1:1
Stadion
SchücoArena
Datum
06.06.2020 13:00 Uhr
Schiedsrichter
René Rohde
Zuschauer
noch unbekannt

Aufstellung

Arminia Bielefeld
Ortega Moreno - Brunner - Pieper - Nilsson - Hartherz - Kunze - Seufert (62. Schipplock) - Hartel - Clauss (79. Yabo) - Klos - Soukou (62. Voglsammer)
Reservebank
Linner, Behrendt, Lucoqui, Salger, Schütz, Weihrauch, Yabo, Schipplock, Voglsammer
Trainer
Uwe Neuhaus
1. FC Nürnberg
Mathenia - Sorg (70. Valentini) - Margreitter - Mavropanos - Handwerker - Erras - Heise - Schleusener (90. Zrelak) - Behrens - Hack (90. Dovedan) - Ishak (70. Frey)
Reservebank
Dornebusch, Sörensen, Valentini, Dovedan, Geis, Gnezda Cerin, Kerk, Frey, Zrelak
Trainer
unbekannt

Ereignisse

14. min Spielstand: 1:0
Fabian Klos

37. min Spielstand: 1:0
Hanno Behrens

39. min Spielstand: 1:0
Cebio Soukou

42. min Spielstand: 1:0
Philip Heise

43. min Spielstand: 1:1
Patrick Erras

47. min Spielstand: 1:1
Cedric Brunner

62. min Spielstand: 1:1
Sven Schipplock kommt für Nils Seufert

62. min Spielstand: 1:1
Andreas Voglsammer kommt für Cebio Soukou

70. min Spielstand: 1:1
Enrico Valentini kommt für Oliver Sorg

70. min Spielstand: 1:1
Michael Frey kommt für Mikael Ishak

79. min Spielstand: 1:1
Reinhold Yabo kommt für Jonathan Clauss

90. min Spielstand: 1:1
Nikola Dovedan kommt für Robin Hack

90. min Spielstand: 1:1
Adam Zrelak kommt für Fabian Schleusener