Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Profis Dienstag, 10.01.2017

Thorsten Kirschbaum ist "Cluberer der Hinrunde"

Foto: Sportfoto Zink

Der Torhüter hat das Fan-Voting für sich entschieden. Rund 28.000 Stimmen wurden abgegeben.

Das Voting ist geschlossen, die Entscheidung gefallen: Thorsten Kirschbaum ist für die Club-Fans der Mann der ersten Saisonhälfte! Rund 28.000 Stimmen wurden bei der traditionellen Wahl auf fcn.de abgegeben, knapp 8.000 davon entfielen auf den Club-Torhüter, der sich damit erstmals den Titel "Cluberer der Hinrunde" sichert.

"Dann hat es sich ja gelohnt, dass ich mir Blasen an den Fingern vom dauernden Abstimmen für mich selbst geholt habe", scherzte der Gewinner, als er vom Ausgang der Wahl erfuhr. "Ich freue mich natürlich sehr über diese Auszeichnung und werde alles dafür tun, dass ich den Titel im Sommer verteidigen kann", so Thorsten Kirschbaum. "Vielen Dank an alle Fans, die mich gewählt haben."

Behrens knapp vor Möhwald auf Platz 3

Auf Platz zwei der Wahl landete Guido Burgstaller. Der Österreicher, der in der Hinrunde 14 Treffer erzielte und das Fan-Voting bereits zweimal für sich entschieden hatte, erhielt 5.871 Stimmen. Dahinter klaffte eine kleine Lücke. Platz drei sicherte sich in einem Kopf-an-Kopf-Rennen Hanno Behrens mit 1.636 Stimmen vor Kevin Möhwald (1.615) und Cedric Teuchert (1.582).

Insgesamt standen in diesem Jahr 23 Spieler zur Wahl, auf die sich die 27.967 Stimmen verteilten. fcn.de bedankt sich bei allen Fans für die Teilnahme am Voting, gratuliert Thorsten Kirschbaum ganz herzlich zur Wahl und wünscht allen Spielern und Fans eine gute Rückrunde!

 

Die ersten fünf Plätze im Überblick:

SpielerStimmen
1. Thorsten Kirschbaum7.879
2. Guido Burgstaller5.871
3. Hanno Behrens1.636
4. Kevin Möhwald1.615
5. Cedric Teuchert1.582