Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Mittwoch, 14.07.2010

10:1 in Neumarkt

Der Club setzte sich am Mittwochabend, 14.07.10, in einem Testspiel gegen Neumarkt vor 1.500 Zuschauern mit 10:1 durch. 1. FCN II spielt 2:1 bei DJK Ammerthal.

Foto: Daniel Marr

Am frühen Mittwochabend, 14.07.10, trat der Club die Reise in die Oberpfalz an. Gegen eine Stadtauswahl aus Neumarkt absolvierte das Team von Coach Dieter Hecking sein zweites Testspiel der Vorbereitung auf die kommende Saison. Verletzungsbedingt fehlten im Kader: Ilkay Gündogan (Kapselverletzung im Sprunggelenk), Rubin Okotie (Wadenverhärtung) und Robert Mak (Oberschenkelverhärtung).

Ein "altes" Club-Gesicht mischte sich unter die einander freundschaftlich gegenüber stehenden Teams: Thomas Brunner, der von 1978 bis 1996 insgesamt 402 Mal für den 1. FCN auflief und dabei 25 Tore erzielte, saß auf der Trainerbank der Neumarkter Stadtauswahl. Pünktlich 18.30 Uhr gab der Oberbürgermeister der Stadt Neumarkt anlässlich des 850. Stadtjubiläums den Anstoß für die Partie, die vom 1. FCN-Stammtisch Neumarkt organisiert wurde.

Hegeler erzielte erstes Tor für den Club

Bei heißen Temperaturen - trotz voranschreitender Abendstunden - legten die Cluberer eiskalt los. Bereits in der vierten Minute erzielte Bayern-Leihgabe Mehmet Ekici den ersten Treffer des Tages - von links zog er aus dem Strafraum ins kurz Eck. Per Dropkick machte Christian Eigler fünf Zeigerumdrehungen später weiter: 2:0. Marek Mintal leitete schon kurze Zeit später das 3:0 ein, legte den Ball quer auf Julian Schieber, der nur noch "schieben", einschieben musste.

Für heftige Jubelstürme der rund 1.500 Zuschauer sorgte Ferdinand Ehrl in der 30. Minute: Die Neumarkter nutzten eine sich bietende Konterchance zielstrebig und Ehrl verwandelte ins lange Eck zum 3:1-Anschlusstreffer. Ein weiterer sollte aber nicht folgen: Mike Frantz erzielte in der 37. Minute per 15 Meter-Schuss das 4:1. Und auch nach der Pause ging es munter weiter für den 1. FC Nürnberg. Erwähnenswert dabei ein wunderschöner Weitschuss aus 18 Metern, von Leverkusen-Leihgabe Jens Hegeler, der im gegnerischen Tor landete.

Doppelpack von Boakye

Duisburg-Heimkehrer Dario Vidosic staubte in der 67. Minute eine schöne Hegeler-Vorlage zum 7:1 ab, ehe Isaac Boakye mit einem Doppelschlag und zu guter Letzt noch Dominic Maroh für den 10:1-Endstand sorgten. Der guten Stimmung tat das Ergebnis keinen Abruch, nach Abpfiff stürmten viele Kinder zielgerichtet auf die Club-Spieler los: Autogrammesammeln hatte schließlich für die kleinen Kibitze absolute Priorität! 

Der 1. FCN II musste sich bei seinem Test beim Landesligisten DJK Ammerthal mit einem mageren 2:1-Sieg zufrieden geben. Qendrim Beqiri traf in der 23. Minute zum 1:0, Andi Mönius markierte in der 34. Minute das 2:0. Der Anschlusstreffer fiel in der 88. Minute durch Andreas Schimpfhauser. Am kommenden Samstag, 17.07.10, nimmt die U23 des 1. FCN ab 13 Uhr an einem Blitzturnier in Eisingen, bei Pforzheim teil und wird dabei u.a. auf den FSV Frankfurt II, die Stuttgarter Kickers und den 1. FC Saarbrücken II treffen.

Das Spiel in der Statistik:

Stadtauswahl Neumarkt - 1. FCN 1:10

1. Halbzeit: Schäfer - Pinola, Nilsson, Wolf, Judt - Cohen, Ekici, Eigler, Frantz - Mintal, Schieber

2. Halbzeit: Stephan - Maroh, Wollscheid, Forbes, Bieler - Hegeler, Sauter - Eigler, Mintal, Vidosic - Boakye

Tore:  0:1 Ekici (4.), 0:2 Eigler (9.), 0:3 Schieber (15.), 1:3 Ehrl (30.), 1:4 Frantz (37.), 1:5 Boakye (46.), 1:6 Hegeler (48.), 1:7 Vidosic (67.) , 1:8, 1:9 Boakye (80. /81.), 1:10 Maroh (87.)

Zuschauer: 1.500