Fans Dienstag, 15.09.2020

Teilöffnung für Zuschauer: Alle Infos zur Ticketvergabe

Foto: DFL

Mit Beginn der neuen Saison dürfen testweise wieder Zuschauer in die Stadien. Was das für die Heimspiele des 1. FC Nürnberg bedeutet, haben wir auf einen Blick zusammengefasst.

Darauf haben zahlreiche Fußball-Fans in ganz Deutschland gewartet. In einer Sitzung haben die Staatskanzleien der Bundesländer in Absprache mit den Sportverbänden am Dienstag, 15.09.20, beschlossen, dass ab dem ersten Spieltag testweise (voerst bis Ende Oktober) wieder Zuschauer in die Fußball-Stadien dürfen. Wenn auch zunächst noch mit reduzierter Kapazität von 20 Prozent der Gesamtauslastung. Damit ist die Grundlage für die jeweiligen lokalen Behörden gelegt, an jedem Standort einer Teilöffnung zuzustimmen.

Was bedeutet das konkret für den 1. FC Nürnberg? Bereits seit Wochen steht der Club mit den Nürnberger Behörden in einem engen und konstruktivem Austausch. Das Hygienekonzept des FCN ist ebenfalls seit längerem ausgearbeitet und hinterlegt. Am Ende dieser Woche gibt es eine abschließende Sitzung - unter anderem mit dem Gesundheits- und Ordnungsamt der Stadt Nürnberg.

Wie läuft die Kartenvergabe ab?

Wann genau der Verkauf startet, werden wir in wenigen Tagen bekanntgeben. Da es keine Vollauslastung des Stadions geben wird und wir nicht jedem Dauerkarten-Inhaber seinen Stammplatz anbieten können, werden wir das Abo-Dauerkarten-Modell weiterhin nicht aktivieren.

Unsere Dauerkarten-Inhaber bekommen exklusiv die Möglichkeit, ein limitiertes Kontingent an Tageskarten zu erwerben – dabei müssen wir nach dem Motto: „first come first serve“ verfahren. Der Verkauf wird primär über unserem Onlineshop stattfinden. Eine Buchung ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Unsere eigene Vorverkaufsstelle im Service-Center am Stadion (Max-Morlock-Platz 3, 90471 Nürnberg) wird ein limitiertes Kontingent zur Verfügung haben. Dieses bitten wir, auch aufgrund der Hygienebestimmungen, lediglich von Kunden zu nutzen, die keine Möglichkeit des Online-Kaufs haben. Unsere Ticket-Hotline, Tel. 0911-940 79 777, steht ausschließlich für Rückfragen zur Verfügung. Ein Ticketverkauf über die Hotline findet nicht statt.

Dauerkarten-Inhaber bekommen ein Vorkaufsrecht für zwei Tageskarten. Für alle Dauerkarten-Inhaber gilt der ermäßigte Tageskartenpreis der jeweiligen Kategorie. Ticket-Käufer, die kurzfristig nicht zum Spiel kommen können, haben die Möglichkeit, ihre Karte online in unserem Ticketzweitmarkt einzustellen.

Ein besonderes Dankeschön gilt all unseren Dauerkarten-Inhabern, die in der letzten Saison auf eine Rückerstattung verzichtet haben. Alle Verzichter bekommen ab Verkaufsstart (wird noch bekanntgegeben) ein exklusives Vorkaufsrecht und haben die Möglichkeit, drei Stunden vor allen anderen über unseren Onlineshop Tageskarten zu erwerben. Verzichter, die ihr Dauerkarten-Abo gekündigt haben, können wir leider nicht berücksichtigen.

Im Max-Morlock-Stadion werden ausschließlich Einzelplätze zu buchen sein. Sollten Zuschauer aus einem Haushalt (Elternteil +Kind) ein Spiel besuchen, darf der Abstand minimiert werden. Es werden ausschließlich Sitzplätze zur Verfügung stehen. Aufgrund der Hygienemaßnahmen ist der Zutritt nur mit einem gültigen Ticket möglich. Kleinkinder ab Jahrgang 2015 benötigen ein eigenes Ticket.

Aufgrund der besseren Personalisierung werden ausschließlich [email protected] ausgestellt. Ein Versand von Tickets oder eine Hinterlegung im Service-Center ist nicht möglich.

Wichtig: alle unsere Dauerkarten-Inhaber, welche eine E-Mail-Adresse hinterlegt haben, werden von uns nochmal persönlich angeschrieben. Ein postalischer Versand ist aufgrund der Kurzfristigkeit der Entscheidungen vor Verkaufsstart leider nicht möglich. Wir bitten um Verständnis!

Für die neue Spielzeit gelten, zusätzlich zu den bestehenden ATGB, die ATGBS für den Sonderspielbetrieb sowie die Hygiene- und Verhaltensrichtlinien des 1. FC Nürnberg e.V.

 

Alle wichtigen Infos im Überblick:

  • First come - first serve
  • Zwei Tageskarten für Dauerkarten-Inhaber
  • Exklusives Vorkaufsrecht von drei Stunden für Verzichter
  • Buchbar, nach vorheriger Anmeldung, über unseren Onlineshop
  • Nur Einzelplätze buchbar