Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Stimmen zum Spiel Sonntag, 04.08.2013

"Wir haben das Spiel aus der Hand gegeben"

Der Club unterlag beim SV Sandhausen im Elfmeterschießen. Die Stimmen zum Spiel.

Foto: Picture Alliance

Michael Wiesinger: "Wir haben nach dem 1:0 aufgehört, Fußball zu spielen. Wir haben uns auf einen Pokalfight eingelassen, obwohl wir das eigentlich nicht wollten, denn technisch habe ich uns stärker gesehen. Wir haben zu viele Standardsituationen gegen uns zugelassen. Der Elfmeter hat uns endgültig aus dem Konzept gebracht."

Alois Schwartz (Trainer SV Sandhausen): "Wir sind in den ersten zehn Minuten gut reingekommen. Dann hatten wir einen kleinen Bruch im Spiel. Wir wollten nach der Pause die Ordnung behalten und haben aus einer Standard Kapital schlagen. In der Verlängerung hatten wir erst eine bisschen Glück, dann habe ich es ausgeglichen gesehen. Dass wir dann im Elfmeterschießen weiterkommen, freut mich natürlich sehr."

Raphael Schäfer: "Wir haben das Spiel nach der Führung aus der Hand gegeben. Die Gründe dafür sind schwer zu erklären. Durch so einen Elfmeter den Ausgleich zu kriegen, ist natürlich bitter. Danach hatten wir eigentlich noch genügend Zeit. Aber es ist uns nicht gelungen, für die Entscheidung zu sorgen. Elfmeterschießen ist dann immer eine Lotterie, die wir dieses Mal leider verloren haben."

Daniel Ginczek: "Wir haben uns kurz vor der Halbzeit ein bisschen den Schneid abkaufen lassen und sind dann nicht mehr richtig reingekommen. Auszuscheiden ist natürlich traurig. Wir werden uns die nächsten Tage noch wahnsinnig darüber ärgern. Wir brauchen jetzt nicht nach Ausreden zu suchen. Aber trotzdem muss es weitergehen."

Spieldaten

1. Hauptrunde, DFB-Pokal 2013/2014
1 : 1
SV Sandhausen
58. Julian Schauerte (Elfmeter) 1:1
120. Julian Schauerte (Elfmeter) 2:2
120. Frank Löning (Elfmeter) 3:2
120. Timo Achenbach (Elfmeter) 4:3
120. Danny Blum (Elfmeter) 5:4
1. FC Nürnberg
27. Daniel Ginczek 0:1
120. Hiroshi Kiyotake (Elfmeter) 1:2
120. Daniel Ginczek (Elfmeter) 3:3
120. Per Nilsson (Elfmeter) 4:4
Stadion
Hardtwaldstadion
Datum
04.08.2013 19:30 Uhr
Schiedsrichter
Norbert Grudzinski
Zuschauer
7300

Aufstellung

SV Sandhausen
Riemann - Schauerte - Kister - Schulz - Achenbach - Zimmermann - Kulovits (57. Linsmayer) - Klotz - Thiede - Knoll (70. Löning) - Jovanovic (79. Blum)
Reservebank
Knaller, Hübner, Zabavnik, Stiefler, Linsmayer, Löning, Blum
Trainer
Alois Schwartz
1. FC Nürnberg
Schäfer - Chandler - Nilsson - Pogatetz - Pinola (113. Plattenhardt) - Balitsch - Kiyotake - Feulner - Gebhart (68. Frantz) - Mak (88. Drmic) - Ginczek
Reservebank
Rakovsky, Frantz, Drmic, Plattenhardt, ??, Stark, Pekhart
Trainer
Michael Wiesinger

Ereignisse

19. min Spielstand: 0:0
Stefan Kulovits

27. min Spielstand: 0:1
Daniel Ginczek

43. min Spielstand: 0:1
Timo Gebhart

57. min Spielstand: 0:1
Denis Linsmayer kommt für Stefan Kulovits

57. min Spielstand: 0:1
Timothy Chandler

58. min Spielstand: 1:1
Julian Schauerte

60. min Spielstand: 1:1
Daniel Ginczek

62. min Spielstand: 1:1
Julian Schauerte

68. min Spielstand: 1:1
Mike Frantz kommt für Timo Gebhart

69. min Spielstand: 1:1
Hiroshi Kiyotake

70. min Spielstand: 1:1
Frank Löning kommt für Marvin Knoll

75. min Spielstand: 1:1
Daniel Schulz

79. min Spielstand: 1:1
Danny Blum kommt für Ranisav Jovanovic

88. min Spielstand: 1:1
Josip Drmic kommt für Robert Mak

98. min Spielstand: 1:1
Matthias Zimmermann

99. min Spielstand: 1:1
Emanuel Pogatetz

113. min Spielstand: 1:1
Marvin Plattenhardt kommt für Javier Pinola

120. min Spielstand: 1:2
Hiroshi Kiyotake

120. min Spielstand: 2:2
Julian Schauerte

120. min Spielstand: 2:2
Elfmeter verschossen: Hanno Balitsch

120. min Spielstand: 3:2
Frank Löning

120. min Spielstand: 3:3
Daniel Ginczek

120. min Spielstand: 4:3
Timo Achenbach

120. min Spielstand: 4:4
Per Nilsson

120. min Spielstand: 5:4
Danny Blum

120. min Spielstand: 5:4
Elfmeter verschossen: Marvin Plattenhardt