Profis Stimmen zum Spiel Samstag, 26.02.2022

Stimmen zum Spiel: "Die entscheidenden Momente auf unserer Seite"

Foto: Sportfoto Zink

Endlich gelingen dem FCN mal wieder zwei Siege am Stück. Was die Beteiligten zum Auswärtserfolg in Rostock zu sagen hatten, lest ihr hier...

Robert Klauß über…

… das Spiel: „Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Es ist schwer, hier in Rostock zu spielen. Es gab viele direkte Duelle. Wir haben zum richtigen Zeitpunkt die Tore gemacht und hinten raus gut verteidigt. Deshalb sind wir sehr froh, die Punkte mitgenommen zu haben.“

… die Tabelle: „Es geht nicht um den Aufstiegskampf. Wir wollen unser Saisonziel erreichen, dafür ist jeder Sieg wichtig. Wir wollen besser werden, wollen konstanter spielen, auch mal eine Serie starten. Zwei Siege am Stück sind uns lange nicht gelungen. Jetzt haben wir zuhause gegen den HSV ein geiles Spiel vor der Brust.“

Jens Härtel (Hansa Rostock): „Nürnberg hat es konsequenter gespielt. Sie hatten nicht viel mehr Situationen und Abschlüsse als wir, aber sie haben am Ende 2:0 gewonnen, weil sie in den entscheidenden Momenten hinten immer noch einen Kopf oder Fuß dazwischen bekommen haben. Vorne haben sie aus drei Situationen zwei Tore gemacht. Das waren auch Geschenke von uns. Wenn wir irgendwie noch den Anschlusstreffer machen, wird es nochmal eine heiße Schlussphase. Aber wir waren heute nicht scharf genug. Ich bin schon enttäuscht, weil wir es besser können.“

Pascal Köpke über…

… den Sieg: „Es ist immer schön, wenn man sich so einen Arbeitssieg holt. Wir haben alles dafür getan, haben einen Fight abgeliefert und sind natürlich froh, dass wir die drei Punkte mitnehmen.“

… über sein Tor: „Ich habe für den Fall, dass es beim Elfmeter einen Abpraller gibt, etwas Anlauf genommen. Dass er dann genau zu mir kommt, ist natürlich auch Glück. Das Tor war zu dem Zeitpunkt sehr wichtig.“

… über die Situation: „Wir haben jetzt zweimal hintereinander gewonnen, davor aber auch keine guten Spiele gemacht. Wir freuen uns jetzt einfach über die beiden Siege und schauen von Spiel zu Spiel. Wir haben kommende Woche gegen den HSV ein schweres Heimspiel, aus dem wir aber natürlich drei Punkte mitnehmen wollen.“

Taylan Duman über…

… seinen Elfmeter: „Ich bin sehr glücklich, dass Pascal Köpke das Tor nach meinem Elfmeter noch macht. Ich war mir sicher, dass ich ihn verwandelte, aber vielleicht wollte ich zu viel. Umso schöner, dass er dann doch noch trifft.“

… sein Tor: „Beim zweiten Tor bleibt der Gegenspieler kurz weg, ich lege ihn nach rechts, wo dann fast Pascal noch im Weg ist und nehme ihn direkt. Schön, dass er reingegangen ist.“

… seine Sicht aufs Spiel: „Der Platz war nicht gut bespielbar, das hat es uns nicht leichter gemacht. Wir sind nicht so gut reingekommen, hatten aber trotzdem unsere Momente. Zum Glück haben wir dann das 1:0 gemacht. Danach war es ein Abnutzungskampf. Wir haben dagegengehalten und hatten die entscheidenden Momente auf unserer Seite.“

… die aktuelle Situation: „Man sieht uns an, dass wir uns wieder Selbstvertrauen geholt haben. Wir haben uns rausgekämpft aus der Situation nach den beiden Niederlagen. Wir wollten den Fans etwas zurückgeben und das haben wir, glaube ich, geschafft.“

Spieldaten

24. Spieltag, 2. Bundesliga 21/22
0 : 2
Hansa Rostock
1. FC Nürnberg
34. Pascal Köpke (Kopfball) 0:1
63. Taylan Duman 0:2
Stadion
Datum
26.02.2022 13:30 Uhr
Schiedsrichter
Christian Dingert
Zuschauer
15000

Aufstellung

Hansa Rostock
Kolke - Becker - Malone - Roßbach - Neidhart (76. Rizzuto) - Fröde (46. Schumacher) - Sikan (66. Breier) - Behrens - Baxter Bahn - Fröling (66. Duljevic) - Verhoek (66. Meißner)
Reservebank
Voll, Meißner, Riedel, Rizzuto, Duljevic, Ingelsson, Schumacher, Breier, Meißner
Trainer
Jens Härtel
1. FC Nürnberg
Mathenia - Fischer - Schindler - Sörensen - Handwerker - Tempelmann - Nürnberger - Duman (90. Castrop) - Møller Dæhli (84. Suver) - Schleimer (78. Krauß) - Köpke (78. Dovedan)
Reservebank
Klaus, Knothe, Suver, Castrop, Dovedan, Krauß, Shuranov
Trainer
Robert Klauß

Ereignisse

18. min Spielstand: 0:0
Lukas Fröde

33. min Spielstand: 0:0
Elfmeter verschossen: Taylan Duman

34. min Spielstand: 0:1
Pascal Köpke

46. min Spielstand: 0:1
Kevin Schumacher kommt für Lukas Fröde

62. min Spielstand: 0:1
Nico Neidhart

63. min Spielstand: 0:2
Taylan Duman

66. min Spielstand: 0:2
Haris Duljevic kommt für Nils Fröling

66. min Spielstand: 0:2
Pascal Breier kommt für Danylo Sikan

66. min Spielstand: 0:2
Thomas Meißner kommt für John Verhoek

76. min Spielstand: 0:2
Calogero Rizzuto kommt für Nico Neidhart

78. min Spielstand: 0:2
Nikola Dovedan kommt für Pascal Köpke

78. min Spielstand: 0:2
Tom Krauß kommt für Lukas Schleimer

84. min Spielstand: 0:2
Mario Suver kommt für Mats Møller Dæhli

90.(+3) min Spielstand: 0:2
Jens Castrop kommt für Taylan Duman

]]>