Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Profis Stimmen zum Spiel Montag, 10.08.2015

Stimmen: "So etwas habe ich noch nie erlebt"

Foto: Picture Alliance

Nach dem Pokalspiel beim VfR Aalen sammelte fcn.de die Aussagen der Beteiligten.

René Weiler: "Wir sind heute erstmal glücklich, dass wir gewonnen haben. Es war ein Spiel auf Augenhöhe, wie viele andere Pokalspiele auch an diesem Wochenende. Wir haben von Beginn an versucht, das Spiel zu bestimmen, aber auf den letzten 20 Metern hat uns die Durchschlagskraft gefehlt. Es war heute ein echter Pokalfight, schön für die Zuschauer. Wir wollten einfach mal eine Runde weiterkommen. Es ist schön, dass uns das gelungen ist."

Peter Vollmann (Trainer VfR Aalen): "Das Spiel ist so gelaufen, wie wir es erwartet haben. Nürnberg hatte mehr Ballbesitz, wir haben es allerdings geschafft, immer wieder Gegenangriffe zu fahren. Wir haben heute sehr gut verteidigt, haben nichts Klares zugelassen. Im Elfmeterschießen hält unser Torwart dann drei Elfmeter, das muss eigentlich reichen. Da waren von uns einfach manche zu schlecht geschossen."

Alessandro Schöpf: "So etwas habe ich noch nie erlebt. Wir sind froh, die nächste Runde erreicht zu haben. Es war ein brutaler Abnutzungskampf. Wir waren über die 120 Minuten gesehen, die bessere Mannschaft, aber vorne hat uns die Durchschlagskraft gefehlt. Wir freuen uns jetzt auf die nächste Begegnung und wollen die nächsten Spiele auch erfolgreich bestreiten. Es war heute auch ein Sieg für die Fans, die uns wieder toll unterstützt haben."

Thorsten Kirschbaum: "So viele Fehlschüsse in einem Elfmeterschießen habe ich noch nie erlebt. Im Spiel haben uns die klaren Chancen gefehlt, dafür stand wir hinten gut und haben wenig zugelassen. Man hat schon gemerkt, dass beide Mannschaften irgendwann der Hitze Tribut zollen mussten. Wir hatten letztlich das Glück auf unserer Seite, das muss man zugeben. Das tut heute aber einfach gut, und das wollen wir mitnehmen."

Spieldaten

1. Runde, DFB-Pokal 2015/2016
1 : 2
VfR Aalen
120. Michael Klauß (Elfmeter) 1:1
1. FC Nürnberg
120. Alessandro Schöpf (Elfmeter) 0:1
120. Stefan Kutschke (Elfmeter) 1:2
Stadion
Datum
10.08.2015 17:30 Uhr
Schiedsrichter
Bibiana Steinhaus
Zuschauer
9172

Aufstellung

VfR Aalen
Bernhardt - Schulz - Barth - Menig - Chessa - Schwabl - Drexler - Müller (99. Welzmüller) - Ojala - Klauß - Morys (67. Kienle)
Reservebank
Schnitzler, Kartalis, Neumann, Reisig, Welzmüller, Edwini-Bonsu, Kienle
Trainer
Peter Vollmann
1. FC Nürnberg
Kirschbaum - Brecko - Hovland - Bulthuis - Stark - Polak - Behrens - Gíslason (55. ERROR!) - Schöpf - Burgstaller (106. Kutschke) - Sylvestr (64. Blum)
Reservebank
Rakovsky, Blum, Evseev, Koch, ??, Petrak, Kutschke
Trainer
René Weiler

Ereignisse

36. min Spielstand: 0:0
Michael Klauß

55. min Spielstand: 0:0
ERROR!Rúrik Gíslason

61. min Spielstand: 0:0
Guido Burgstaller

64. min Spielstand: 0:0
Danny Blum kommt für Jakub Sylvestr

67. min Spielstand: 0:0
Steffen Kienle kommt für Matthias Morys

70. min Spielstand: 0:0
Danny Blum

75. min Spielstand: 0:0
Oliver Barth

90. min Spielstand: 0:0
Dominick Drexler

99. min Spielstand: 0:0
Maximilian Welzmüller kommt für Robert Müller

106. min Spielstand: 0:0
Stefan Kutschke kommt für Guido Burgstaller

120. min Spielstand: 0:0
Elfmeter verschossen: Hanno Behrens

120. min Spielstand: 0:0
Elfmeter verschossen: Dominick Drexler

120. min Spielstand: 0:0
Elfmeter verschossen: Miso Brecko

120. min Spielstand: 0:0
Elfmeter verschossen: Markus Schwabl

120. min Spielstand: 0:1
Alessandro Schöpf

120. min Spielstand: 1:1
Michael Klauß

120. min Spielstand: 1:1
Elfmeter verschossen: Even Hovland

120. min Spielstand: 1:1
Elfmeter verschossen: Steffen Kienle

120. min Spielstand: 1:2
Stefan Kutschke

120. min Spielstand: 1:2
Elfmeter verschossen: Fabian Menig