Nachwuchs Spielbericht Freitag, 30.07.2021

Später K.o: U21 kassiert erste Niederlage

Foto: Sportfoto Zink

Die Mannschaft von Cristian Fiel unterliegt in Rosenheim mit 0:1.

Am 4. Spieltag der Regionalliga Bayern hat die U21 des 1. FC Nürnberg die erste Niederlage kassiert. Das Team von Trainer Cristian Fiel unterlag durch ein spätes Gegentor beim TSV 1860 Rosenheim mit 0:1 (0:0), nachdem kurz zuvor Linus Rosenlöcher mit Roter Karte des Feldes verwiesen worden war.

Der Club-Nachwuchs wollte den Schwung vom deutlichen Sieg gegen Unterhaching unter der Woche mitnehmen, tat sich zunächst aber schwer, zu gefährlichen Torabschlüssen zu kommen. Die beste Gelegenheit hatte Tim Latteier, dessen Schuss allerdings Rosenheims Keeper noch zur Ecke lenkte. 1860-Schlussmann Wimmer verhinderte auch gegen Steinmetz die Nürnberger Führung. Und weil auch Rosenheim bei zwei Möglichkeiten nicht zielstrebig genug abschloss, ging es torlos in die Kabinen.

Gegentor in der Nachspielzeit

Die erste gute Chance nach Wiederbeginn hatte der Club durch Seid Korac, doch der Abwehrspieler köpfte nach einer Latteier-Ecke daneben. In der Folge verflachte die Partie immer mehr und war von vielen Zweikämpfen und zahlreichen Wechseln geprägt. Zehn Minuten vor dem Ende wurde es dann nochmal heiß. Rosenlöcher sah nach einem Tritt die Rote Karte, und das Fiel-Team war in den Schlussminuten in Unterzahl.

Die Gastgeber witterten nun ihre Chance auf den ersten Saisonsieg. Der Club schmiss sich in jeden Ball und verteidigte leidenschaftlich, musste in der zweiten Minute der Nachspielzeit aber doch den entscheidenden Treffer durch Schiedermeier hinnehmen.

Bereits am kommenden Dienstag geht es weiter für die U21. Dann empfängt die Fiel-Elf am heimischen Sportpark Valznerweiher um 18 Uhr die SpVgg Bayreuth.

 

Das Spiel in der Statistik:

TSV 1860 Rosenheim – 1. FC Nürnberg 1:0 (0:0)

FCN: Reichert, Korac, Satkus, Latteier (89. Schlößer), Komljenovic, Rosenlöcher, Goß (79. Wähling), Loune, Ismail (63. Sausen), Schleimer, Steinmetz (83. Katsianas-Sanchez)

Tor: 1:0 Schiedermeier (90.+2)

Rote Karte: Rosenlöcher (81.)

Spieldaten

4. Spieltag, Regionalliga Bayern 2021/2022
1 : 0
TSV 1860 Rosenheim
1:0 Schiedermeier (90.+2)
1. FC Nürnberg U21
Stadion
Datum
30.07.2021 19:00 Uhr
Zuschauer
222

Aufstellung

TSV 1860 Rosenheim
unbekannt
Trainer
unbekannt
1. FC Nürnberg U21
Reichert, Korac, Satkus, Latteier (89. Schlößer), Komljenovic, Rosenlöcher, Goß (79. Wähling), Loune, Ismail (63. Sausen), Schleimer, Steinmetz (83. Katsianas-Sanchez)
Trainer
Cristian Fiel

Ereignisse


]]>