Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Freitag, 30.01.2009

"Sind auf einem guten Weg."

fcn.de hat für euch die Stimmen zum Spiel: Trainer Michael Oenning, Geburtstagskind Raphael Schäfer und Heimtrainer Holger Fach.

Geburtstagskind Raphael Schäfer: „Wir können sehr gut mit diesem Remis leben. Wir haben starke Augsburger mit einer sehr guten Mannschaft gesehen. Vor dem Tor müssen wir jedoch mehr Chancen herausspielen und eiskalt werden, aber ich denke, wir sind auf einem guten Weg.“

1.FCN-Trainer Michael Oenning: „Wir haben vielen Zuschauern bei kalten Bedingungen durchaus etwas geboten. Bei dem einen oder anderen war die Nervosität jedoch zu spüren. In der ersten Halbzeit haben wir uns stark zurück drängen lassen, sind in der zweiten Hälfte immer besser ins Spiel gekommen. Nichtsdestotrotz werden Spiele durch Tore entschieden.“

FCA-Coach Holger Fach: „Wir haben ein sehr gutes und sehr temporeiches Spiel gesehen. Ich denke, wir können mit dem Punkt besser leben als der Club. Ich bin sehr stolz auf meine Mannschaft und die fantastische Entwicklung der letzten Monate.“