Profis Montag, 31.01.2022

Schanzer-Vorbereitung fortgesetzt / Hübner im Teamtraining

Foto: fcn.de

Das freie Wochenende ist beendet, die Akkus sind gefüllt: ab heute bereitet sich unsere Mannschaft weiter auf das Liga-Duell am Freitag gegen den FC Ingolstadt vor.

Die WM-Qualifikation auf den anderen Kontinenten machte es möglich: nach dem standesgemäßen Testspielsieg am Donnerstag und einer intensiven Trainingseinheit am Freitag gab Cheftrainer Robert Klauß seiner Mannschaft am spielfreien Wochenenende zwei freie Tage. Am Montagmorgen versammelte sich unser Team wieder am Valznerweiher, um die Vorbereitung auf den FC Ingolstadt mit einer Doppel-Einheit fortzusetzen.

Besonders erfreulich: Florian Hübner nahm am kompletten Mannschaftstraining teil. Etwas kürzer traten noch Mats Möller Daehli und Christian Mathenia im Rahmen der Belastungssteuerung. Während der Norweger im Kraftraum blieb, arbeitete unser Torhüter individuell auf dem Platz, steigt morgen aber wieder ins Mannschaftstraining ein. Auch Felix Lohkemper setzte sein individuelles Training auf dem Rasen fort.

Ticket schon geholt? Dauerkarten-Besitzer können sich seit heute ihr kostenloses Tagesticket für das Spiel gegen den FC Ingolstadt sichern!


]]>