Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Profis Dienstag, 07.05.2019

Rookie of the Month: Pereira steht zur Wahl

Foto: Sportfoto Zink

Die DFL hat Matheus Pereira zum TAG Heuer Rookie of the Month April nominiert.

Er war einer der Leistungsträger des vergangenen Monats und mitverantwortlich für den Aufschwung im Abstiegskampf: Matheus Pereira ließ im April sein großes Potenzial aufblitzen und zeigte seine bis dato besten Partien im Club-Dress. Innerhalb von vier Wochen erzielte der Brasilianer vier seiner fünf Scorer-Punkte und sicherte seiner Mannschaft so wertvolle Punkte. Traf Pereira, blieb der Club ohne Niederlage.

Gegen Augsburg schoss der Spielmacher das 2:0, es war die Entscheidung zum dritten Heimsieg der Saison. Eine Woche später erzielte Pereira die Führung in Stuttgart, im Heimspiel gegen Schalke bereitete er eben jene durch Kubo mustergültig vor. Das Highlight: Gegen den FC Bayern München sorgte er per Schlenzer für die sensationelle Führung und einen emotionalen Moment, den viele Club-Fans noch lange im Gedächtnis behalten werden.

Die Deutsche-Fußball-Liga (DFL) hat Matheus Pereira zum TAG Heuer Rookie of the Month nominiert, gemeinsam mit Nordi Mukiele (RB Leipzig) und Jean-Phillipe Mateta (FSV Mainz 05). Bis Sonntag, 23.59 Uhr, können Club-Fans für den 23-Jährigen abstimmen. Hier geht's zum Voting.